Media-Bereich Nürburgring

Remagen-Qualität für alle Besucher: Nürburgring baut auf erfahrenes Traditionsunternehmen

Nürburgring 1927 GmbH & Co. KG


Remagen-Qualität für alle Besucher: Nürburgring baut auf erfahrenes Traditionsunternehmen

  • Dreijahresvertrag mit Hardy Remagen GmbH & Co. KG
  • Stadion-erprobte Qualität bei Nürburgring-Veranstaltungen
  • Pflichtsortiment: Bratwurst, Schinkenkrakauer und Frikadelle

Nürburg. Ob im Brötchen oder als geschnittene Variante mit Curryketchup. Beim Besuch an der Rennstrecke gehört die frisch gebrutzelte Rennwurst zum perfekten Erlebnis einfach dazu. Um den Besuchern eine gleichbleibende Fleischqualität auf dem gesamten Veranstaltungsgelände zu bieten, hat sich der Nürburgring mit dem 1718 gegründeten Familienunternehmen Hardy Remagen GmbH & Co. KG einen erfahrenen Lieferanten für die Fleisch- und Wurstprodukte gesichert.  
   
Für drei Jahre läuft der Vertrag des Nürburgrings mit dem Produzenten aus Hürth. Die Motorsport-Fans können sich so bei den Veranstaltungen auf Stadion-erprobte Qualität freuen. Denn auch die Besucher der Heimspiele des 1.FC Köln, von Eintracht Frankfurt oder Borussia Mönchengladbach genießen seit Jahren die Remagen-Produkte. Darüber hinaus gehören weitere große Marken, bekannte Eventstätten und Ausflugsziele zum Liefer-Portfolio des Unternehmens.  
  
Am Nürburgring gibt es in Zukunft bei jedem Caterer drei Produkte im Pflichtsortiment: Bratwurst, Schinkenkrakauer und Frikadelle. So wird eine Grundauswahl für die Besucher garantiert. Für den guten Geschmack sorgen die traditionellen Hausrezepte der Hardy Remagen GmbH & Co. KG. Das Familienunternehmen wird heute bereits in der 10. Generation geleitet.
  
Links: www.nuerburgring.de | www.hardy-remagen.com

      
   

Ihre Ansprechpartner:
  

Alexander Gerhard

Teamleiter PR & Social Media / Pressesprecher

T +49 (2691) 302 9622
  

Ann-Kathrin Schürmann

Public Relations Manager

T +49 (2691) 302 9205

Download


Pressemeldung