Motorrad

Motorrad-Events am Nürburgring

Volles Programm für Zweirad-Fans

Packender Motorrad-Rennsport, Top-Entertainment auf und neben der Strecke, hautnahe Begegnungen mit den besten Bike-Teams der Welt. Die Spitzenklasse des Motorrad-Motorsports am Nürburgring trifft man bei vielen nationalen und internationalen Renn-Events.

Du willst den Mythos hautnah erleben? Den Nürburgring – die wohl traditionsreichste Rennstrecke der Welt – kann man übrigens auch auf den eigenen Rädern erfahren – zum Beispiel während der fast täglich angebotenen Touristenfahrten auf der legendären Nordschleife oder modernen Grand-Prix-Strecke.


EVENTKALENDER

Datum Veranstaltung Ort
05.04.2020 (So)iCal
Motorrad-Gottesdienst / "Anlassen"Grand-Prix-Fahrerlager

Am Sonntag, 05. April, lockt die Motorrad-Saisoneröffnung auch 2020 wieder mit dem Highlight "Anlassen", dem ökumenischen Motorrad-Gottesdienst.

Jedes Jahr kommen Tausende Motorradfahrer und -fans an die Motorsportstätte in der Eifel. Ob beim Biker-Korso über die Nordschleife, dem traditionellen ökumenischen Gottesdienst, bei Aktionen im Fahrerlager oder verschiedenen Vorführungen – an diesem Tag dreht sich alles um die Themen Motorrad und Sicherheit.

Der Gottesdienst wird mit modernen Kirchenliedern einer Liveband untermalt. Die gesammelte Kollekte geht immer an eine Institution oder Stiftung in der Region.

16.05.2020 (Sa)iCal
DLC-EnduranceGrand-Prix-Strecke

Am 16. Mai 2020 findet ein Lauf des Deutschen Langstrecken Cups auf der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings als Teil der Deutschen Meisterschaft in der Klasse "Endurance" statt.

Nennung, Ausschreibung und weitere Informationen unter www.dlc-endurance.de

01.05.2020 (Fr) - 03.05.2020 (So)iCal
Reinoldus Langstrecken-CupGrand-Prix-Strecke
Face your fears: Langstrecken-Rennen für Jedermann beim Reinoldus Langstrecken-Cup

Der Reinoldus Langstrecken-Cup ist eine Motorradmeisterschaft, die 2020 zum zwölften Mal ausgeschrieben wird. Der RLC ist eine „Jedermann-Serie“ in der jeder, der Spaß am Motorradsport hat, mitfahren kann. Also auf geht’s Racer, wir sehen uns in der Eifel!

Bei fünf Veranstaltungen - davon vier 6h-Rennen und einem 8h-Rennen inkl. Jahressiegerehrung - wird um Punkte und Preisgelder gekämpft. Ständig wachsende Starterzahlen und Teameinschreibungen zeigen die Attraktivität der Serie.

  • Der Eintritt ins Grand-Prix-Fahrerlager sowie zu der geöffneten Tribünen T12a ist frei!
  • Eintritt Schnuppertribüne T3: € 2,-
28.06.2020 (So)iCal
Reinoldus Langstrecken-CupGrand-Prix-Strecke
Face your fears: Langstrecken-Rennen für Jedermann beim Reinoldus Langstrecken-Cup

Der Reinoldus Langstrecken-Cup ist eine Motorradmeisterschaft, die 2020 zum zwölften Mal ausgeschrieben wird. Der RLC ist eine „Jedermann-Serie“ in der jeder, der Spaß am Motorradsport hat, mitfahren kann. Also auf geht’s Racer, wir sehen uns in der Eifel!

Bei fünf Veranstaltungen - davon vier 6h-Rennen und einem 8h-Rennen inkl. Jahressiegerehrung - wird um Punkte und Preisgelder gekämpft. Ständig wachsende Starterzahlen und Teameinschreibungen zeigen die Attraktivität der Serie.

  • Der Eintritt ins Grand-Prix-Fahrerlager sowie zu der geöffneten Tribünen T12a ist frei!
  • Eintritt Schnuppertribüne T3: € 2,-
03.07.2020 (Fr) - 05.07.2020 (So)iCal
Reinoldus Langstrecken-CupGrand-Prix-Strecke
Face your fears: Langstrecken-Rennen für Jedermann beim Reinoldus Langstrecken-Cup

Der Reinoldus Langstrecken-Cup ist eine Motorradmeisterschaft, die 2020 zum zwölften Mal ausgeschrieben wird. Der RLC ist eine „Jedermann-Serie“ in der jeder, der Spaß am Motorradsport hat, mitfahren kann. Also auf geht’s Racer, wir sehen uns in der Eifel!

Bei fünf Veranstaltungen - davon vier 6h-Rennen und einem 8h-Rennen inkl. Jahressiegerehrung - wird um Punkte und Preisgelder gekämpft. Ständig wachsende Starterzahlen und Teameinschreibungen zeigen die Attraktivität der Serie.

  • Der Eintritt ins Grand-Prix-Fahrerlager sowie zu der geöffneten Tribünen T12a ist frei!
  • Eintritt Schnuppertribüne T3: € 2,-
30.08.2020 (So)iCal
Reinoldus Langstrecken-CupGrand-Prix-Strecke
Face your fears: Langstrecken-Rennen für Jedermann beim Reinoldus Langstrecken-Cup

Der Reinoldus Langstrecken-Cup ist eine Motorradmeisterschaft, die 2020 zum zwölften Mal ausgeschrieben wird. Der RLC ist eine „Jedermann-Serie“ in der jeder, der Spaß am Motorradsport hat, mitfahren kann. Also auf geht’s Racer, wir sehen uns in der Eifel!

Bei fünf Veranstaltungen - davon vier 6h-Rennen und einem 8h-Rennen inkl. Jahressiegerehrung - wird um Punkte und Preisgelder gekämpft. Ständig wachsende Starterzahlen und Teameinschreibungen zeigen die Attraktivität der Serie.

  • Der Eintritt ins Grand-Prix-Fahrerlager sowie zu der geöffneten Tribünen T12a ist frei!
  • Eintritt Schnuppertribüne T3: € 2,-
10.10.2020 (Sa)iCal
Reinoldus Langstrecken-CupGrand-Prix-Strecke
Face your fears: Langstrecken-Rennen für Jedermann beim Reinoldus Langstrecken-Cup

Der Reinoldus Langstrecken-Cup ist eine Motorradmeisterschaft, die 2020 zum zwölften Mal ausgeschrieben wird. Der RLC ist eine „Jedermann-Serie“ in der jeder, der Spaß am Motorradsport hat, mitfahren kann. Also auf geht’s Racer, wir sehen uns in der Eifel!

Bei fünf Veranstaltungen - davon vier 6h-Rennen und einem 8h-Rennen inkl. Jahressiegerehrung - wird um Punkte und Preisgelder gekämpft. Ständig wachsende Starterzahlen und Teameinschreibungen zeigen die Attraktivität der Serie.

  • Der Eintritt ins Grand-Prix-Fahrerlager sowie zu der geöffneten Tribünen T12a ist frei!
  • Eintritt Schnuppertribüne T3: € 2,-

Ring-Partner

Bitburger
Mercedes-AMG