Media-Bereich Nürburgring

Nürburgring - Start frei zur Formel 1 auf dem Nürburgring

Nürburgring Betriebsgesellschaft mbH

Start frei zur Formel 1 auf dem Nürburgring

Volles Programm beim Großen Preis Santander von Deutschland 2013

 

04.07.2013: Es ist soweit: Die Formel 1 gastiert auf dem Nürburgring. An diesem Wochenende (04. – 07. Juli) findet mit dem Großen Preis Santander von Deutschland das insgesamt neunte Rennen der WM-Saison 2013 statt. Erfreuliche Zwischenbilanz: In den acht bislang absolvierten Läufen gab es bereits fünf deutsche Erfolge – dreimal durch Sebastian Vettel und zweimal durch Nico Rosberg. Auch Adrian Sutil und Nico Hülkenberg, die beiden weiteren deutschen Formel-1-Starter, zeigen sich in ausgezeichneter Form. Beste Vorzeichen für einen begeisternden Heim-Grand-Prix.

Last-Minute-Tickets noch verfügbar
Das Motorsortspektakel in der Eifel ist nicht nur ein Heimspiel für die vier deutschen Piloten, sondern auch ein Magnet an den Vorverkaufskassen. Obwohl einige Tribünenabschnitte bereits seit Wochen ausverkauft sind, ist es aber nach wie vor möglich, Karten über www.nuerburgring.de, www.koelnticket.de und www.eventim.de zu bestellen, die am Veranstaltungswochenende vor Ort abgeholt werden können. Für Kurzentschlossene gibt es auch noch Ticketkontingente an den Tageskassen des Nürburgrings.

Programm mit zahlreichen Highlights
Die Nürburgring-Besucher dürfen sich auf ein Formel-1-Wochenende der Superlative freuen. Zu den Highlights des Rahmenprogramms gehören unter anderem Race-Taxi-Fahrten an der Seite eines Formel-1-Profis oder eine exklusive Autogrammstunde, die unter allen Besitzern eines Wochenendtickets verlost werden. Daneben wartet der Pit-Walk durch die Boxengasse, Busfahrten über den Nürburgring, Race-Partys und zahlreiche Aktionen der Teams auf die Besucher. Eine Übersicht über das umfangreiche Angebot im Rahmen der Formel 1 sowie wertvolle Tipps finden Besucher im offiziellen F1-Fan-Booklet.

Nationalhymne durch David & Götz
Die Ehre, den Großen Preis Santander von Deutschland musikalisch eröffnen zu dürfen, haben in diesem Jahr David & Götz – die Showpianisten. Das gefragte Klavierduo begeistert Menschen aller Alterstufen mit seinen außergewöhnlichen Live-Auftritten. Am Sonntag werden sie kurz vor Beginn des Formel-1-Rennens die deutsche Nationalhymne in ihrem unverwechselbaren David & Götz-Sound interpretieren.

Zeitplan Formel 1

  • Freitag, 05.07.2013
    • 10.00 - 11.30 Uhr 1. Freies Training
    • 14.00 - 15.30 Uhr 2. Freies Training
  • Samstag, 06.07.2013
    • 11.00 - 12.00 Uhr 3. Freies Training
    • 14.00 Uhr Qualifying
  • Sonntag, 07.07.2013
    • 12.30 Uhr Fahrerparade über die Strecke
    • 14.00 Uhr Rennen (60 Runden oder 120 Minuten)

Einen detaillierten Übersichtsplan, der auch die Zeiten des Rahmenprogramms sowie der Support-Rennserien GP2, GP3 und Porsche Mobil 1 Supercup enthält, steht im Internet zum Download bereit.


Wetterprognose (Stand: Donnerstag, 04.07.2013)

  • Freitag, 05.07.2013: Überwiegend wolkig, Regenrisiko: 20%, Tageshöchstwert: 20°C
  • Samstag, 06.07.2013: Überwiegend sonnig, Regenrisiko: 3%, Tageshöchstwert: 23°C
  • Sonntag, 07.07.2013: Sonnig, Regenrisiko: 3%, Tageshöchstwert: 24°C

Downloads:

 

Pressemeldung (pdf)

EVENTKALENDER

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese