Terminübersicht Events

Nürburgring Veranstaltungen

Der Nürburgring ist als eine der traditionsreichsten, längsten, anspruchsvollsten und meist befahrenen Rennstrecken der Welt eine Legende. Zahlreiche Besucher erleben hier jedes Jahr neben vielen Musik- und Sport-Events vor allem Motorsport in Reinkultur bei Rennveranstaltungen. Amateure und Profis verschiedenster Rennklassen messen sich und ihre Fahrzeuge hier auf zwei Kursen: der traditionsreichen Nordschleife und der modernen Grand-Prix-Strecke. Mehr Informationen zu den Events und Tickets findest Du mit einem Klick auf die jeweilige Veranstaltung.


EVENTKALENDER

Datum Veranstaltung Ort
22.10.2017 (So)iCal
09:00–17:00 Uhr
Caterham Drift Experience

Fahren am Limit: Erlebe ein spektakuläres Drift Training am Nürburgring!

Anbieter des Drifttrainings:

Caterham Deutschland GmbH
Königsberger Straße 25
56269 Dierdorf
T 02689/958180
info@caterham.de

23.10.2017 (Mo)iCal
09:00–17:00 Uhr
Caterham Drift Experience

Fahren am Limit: Erlebe ein spektakuläres Drift Training am Nürburgring!

Anbieter des Drifttrainings:

Caterham Deutschland GmbH
Königsberger Straße 25
56269 Dierdorf
T 02689/958180
info@caterham.de

27.10.2017 (Fr)iCal
08:00–18:00 Uhr
Track Day - PistenclubGrand-Prix-Strecke

Freies Fahren auf der Grand-Prix-Strecke

Anbieter des Track Days:

Pistenclub e.V.

» Website Pistenclub

» E-Mail Pistenclub

28.10.2017 (Sa) - 30.10.2017 (Mo)iCal
Green Hell Driving DaysNordschleife
Herausforderung Grüne Hölle: 4 Tage Touristenfahrten durch die Grünen Hölle

Bei den Green Hell Driving Days vom 28. bis 30. Oktober 2017 öffnet die Nürburgring Nordschleife für Fans aus der ganzen Welt, die einmal selbst die Faszination der legendären Rennstrecke bei den Touristenfahrten erleben möchten.

Schwedenkreuz, Fuchsröhre, Caracciola-Karussel, Hohe Acht, Brünnchen ... die Nürburgring Nordschleife lockt nicht nur mit einprägsamen Streckenabschnitten, sondern vor allem mit einer einzigartigen Länge von 20,832 Kilometern, 73 herausfordernden Kurven und jeder Menge Nervenkitzel. Einmal die Grüne Hölle bezwungen zu haben, ist nicht nur Traum eines jeden Rennfahrers. Den eigenen Wagen über den berühmt berüchtigten Asphalt zu pilotieren ist am Nürburgring längst zur festen Einrichtung geworden.

31.10.2017 (Di)iCal
08:00–17:00 Uhr
Track Day - Schnelle SchwabenNordschleife

Freies Fahren auf der Nürburgring Nordschleife

Anbieter des Track Days:

Schnelleschwaben GmbH
T: +49 (0)751 - 5573820

» Website Schnelle Schwaben

» E-mail Schnelle Schwaben

31.10.2017 (Di)iCal
21:00 Uhr
Hölloween RockEifel Stadl
Wir feiern Hölloween!

Wir lassen es nochmal richtig krachen: Feiert mit Hunderten Motorsport-Begeisterten eine Halloween-Party der Superlative und bringt das Stadl zum Beben!

 

 

  • Eintritt: frei!
31.12.2017 (So)iCal
21:00 Uhr
SilvesterpartyEifel Stadl

 

 

 

 

  • Eintritt: frei!
14.04.2018 (Sa) - 15.04.2018 (So)iCal
ADAC Qualifikationsrennen 24h-RennenNordschleife & Sprintstrecke
Das Qualifying für das Saisonhighlight

Vom 14. bis 15. April 2018 wird zum fünften Mal ein Qualifikationsrennen für den beliebten Langstreckenklassiker auf dem Nürburgring gefahren. Die perfekte Vorbereitungsmöglichkeit für die Teams des ADAC Zurich 24h-Rennens.

Vom Funktionstest auf dem Grand-Prix-Kurs über freie Trainingssitzungen bis in die Abendstunden auf der Nordschleife bis hin zum Qualifying und einem 6h-Rennen durch die Grüne Hölle bietet das Veranstaltungsformat alles, was den Teams bei der Vorbereitung auf das Hauptevent am Fronleichnamswochenendes hilft – und das selbstverständlich auf der Original-Streckenvariante des 24h-Rennens. Zugleich können sich die Fans und die Medien schon einmal ein Bild von der Leistungsfähigkeit der Teams machen. Denn anders als private Testtage ist das „ADAC Qualifikationsrennen 24h Nürburgring” ein Wochenende mit echtem 24h-Feeling für alle Beteiligten.

Ticketinformationen folgen!
22.04.2018 (So)iCal
Motorrad-Gottesdienst / "Anlassen"Grand-Prix-Fahrerlager
Wir feiern die Motorrad-Saisoneröffnung!

Hier geben die Biker auf dem Nürburgring wieder kräftig Gas: Am Sonntag, 22. April, lockt die Motorrad-Saisoneröffnung auch 2018 wieder mit dem Highlight "Anlassen", dem ökumenischen Motorrad-Gottesdienst.

Jedes Jahr kommen Tausende Motorradfahrer und -fans an die Motorsportstätte in der Eifel. Ob beim Biker-Korso über die Nordschleife, dem traditionellen ökumenischen Gottesdienst – gehalten wird dieser vom katholischen Pfarrer Klaus Kohnz und dem evangelischen Pfarrer Thorsten Hertel –, bei Aktionen im Fahrerlager oder verschiedenen Vorführungen – an diesem Tag dreht sich alles um die Themen Motorrad und Sicherheit. Seit 2017 gibt es Touristische Ausfahrten auf der Grand-Prix-Strecke. Geführt durch erfahrene Instruktoren wird den Besuchern die Möglichkeit geboten, die Strecke zu befahren. Preis pro Turn und Motorrad: € 20,00.

Der Korso über die Nordschleife bleibt selbstverständlich kostenlos.

Der Gottesdienst wird mit modernen Kirchenliedern einer Liveband untermalt. Die gesammelte Kollekte gehen immer an eine Institution oder Stiftung in der Region.

Eintritt und Teilnahme am Korso kostenfrei!
10.05.2018 (Do) - 13.05.2018 (So)iCal
ADAC Zurich 24h-RennenNordschleife & Grand-Prix-Strecke
Vier Tage Vollgas in der Grünen Hölle!

Die legendäre Nordschleife, spektakuläre Rennfahrzeuge und 24 Stunden Party: vom 10. bis 13. Mai 2018 jagen die Piloten bei der 46. Auflage des ADAC Zurich 24h-Rennens über die rund 25 km lange Kombination aus Nordschleife und Grand-Prix-Strecke. Das Motorsport-Highlight in der Grünen Hölle findet damit am Christi Himmelfahrts-Wochenende statt.

Das ADAC Zurich 24h-Rennen ist ein Rennen der Superlative. Ein Rennen auf der längsten Rennstrecke der Welt, ein Rennen mit einem der größten und abwechslungsreichsten Starterfelder des Jahres, ein Rennen mit den kreativsten und leidenschaftlichsten Fans der Welt.

   

Knapp 200 Autos verschiedenster Klassen geben einen Tag und eine Nacht lang Vollgas. An der Spitze liefern sich pfeilschnelle GT3-Fahrzeuge von Audi, Mercedes, Porsche, BMW und Anderen enge Duelle um den Gesamtsieg. Ebenso leidenschaftlich geht es in den einzelnen Klassen zu. Im Kampf um den jeweiligen Klassensieg geben die Piloten in den seriennäheren Autos alles. Angefeuert werden die Piloten von unzähligen Fans, die an allen Ecken der längsten Rennstrecke der Welt eine riesige Party feiern.

  

Obwohl mit dem riesigen Starterfeld des 24-Stunden-Rennens bereits Dauerbetrieb auf der Nordschleife herrscht, stehen weitere Highlights auf und neben der Rennstrecke an. Historische Fahrzeuge, atemberaubende Drift-Shows und populäre Rennserien entzückten in den vergangenen Jahren die Fans. Was sich die Organisatoren für die kommende Auflage wohl einfallen lassen?

Der Ticket-Vorverkauf für 2018 beginnt in Kürze!
26.05.2018 (Sa)iCal
Fisherman's Friend StrongmanRunNürburgring
Der härteste Lauf aller Zeiten

Am 26. Mai 2018 fällt am Nürburgring der Startschuss zum 11. Fisherman’s Friend StrongmanRun. 13.000 Läufer, 34 Hindernisse, 24 km, prominente Kulisse, Massenstart. So ist der Nürburgring, so liebt ihr ihn! Eure „Mutter aller Hindernisläufe“ macht sich jedes Jahr bereit für euch und den ultimativen Fisherman’s Friend StrongmanRun-Kick! Wer einmal bei der fulminanten Startshow und dem Original-Lauf dabei war, der weiß wovon wir sprechen.

Badet im Eifelschlammbad-Deluxe, erklimmt die Höhenmeter und springt mit einer Arschbombe ins eiskalte Wasserbecken. Hier wo normalerweise heiße Autos über den Asphalt jagen, jagen wir euch ins Läuferglück! In diesem Jahr auch wieder für Rookies: 12 km und 19 Hindernisse warten auf jeden, der einmal Fisherman’s Friend StrongmanRun Luft schnuppern möchte.

Mehr Infos & Anmeldung unter: www.strongmanrun.de

Ausschreibung

Regular Ticket (25. Juni 2017 bis zum 31. Dezember 2017)
  • Rookie-Runde (12 km): € 79
  • Gesamtdistanz (24 km): € 94
01.06.2018 (Fr) - 03.06.2018 (So)iCal
Rock am RingNürburgring
„Willkommen Zuhause“: Rock am Ring zurück am Nürburgring

"Home Again": Nach der erfolgreichen Rückkehr von Rock am Ring zu seiner Gründungsstätte findet auch in 2018 das 3-tägige Festival wieder an der Eifelrennstrecke statt.

In 2017 sorgten Headliner wie "Die Toten Hosen", "Rammstein" oder "System of a Down" am Nürburgring für gute Laune und Partystimmung. Neben den drei Bühnen Volcano Stage, Beck's Crater Stage und Engelbert Strauss Alternastage gab es auch das "Beck's Club Tent", in dem jeden Abend ab 21:00 DJ-Sets gespielt wurden. Unvergessen bleibt jedoch, dass das Festival aufgrund einer terroristischen Bedrohungslage am ersten Festivalabend unterbrochen wurde - Die Evakuierung des Festivalgeländes lief wie geplant, die Fans und Besucher verließen das Gelände ohne Panik, sangen Lieder wie "Lust am Leben" oder "You'll never walk alone" und stellten sich gemeinsam gegen den Terror.

Das Festival konnte ab Samstag wieder wie gewohnt starten, und der ein oder andere Künstler nahm sich die Zeit, sein Konzert - wenn auch in gekürzter Form - an einem der folgenden Tage nachzuholen.

 

 

Häufige Fragen: FAQs

Ticketinformationen folgen!
15.06.2018 (Fr) - 17.06.2018 (So)iCal
Nürburgring ClassicGrand-Prix-Strecke
Historisches Motorsport-Meeting

Zum 90. Geburtstag des Nürburgrings fand 2017 erstmals die „Nürburgring Classic“ statt. Im darauffolgenden Jahr gibt es ein Wiedersehen. Wie bereits im vergangenen Jahr zeigen sich die Organisatoren vom DAMC 05 nicht nur auf der Strecke geschichtsverbunden. Auch das Datum des dreitägigen Treffens historischer Fahrzeuge und Motorräder orientiert sich an der Geburtsstunde des Nürburgrings. Dieser wurde am 18. Juni 1927 eröffnet – die "Nürburgring Classic" findet passend dazu vom 15. bis 17. Juni 2018 statt. 

Das Motorsport-Meeting, das zurecht den Namen der Rennstrecke im Titel trägt, hat mehr als ein Dutzend Rennserien zu Gast und wird wieder bunter Treffpunkt für Klassiker-Besitzer an authentischer Stelle. Fest stehen bereits die Tourenwagen Classics, die Prewars mit dem großen Vorkriegstreffen des Classic Drivers Club im alten Fahrerlager, die FHR-Langstrecke, die beliebte Serie „Kampf der Zwerge“ und die Youngtimer Trophy zum „Eifelrennen“ - dem 3-Stunden-Rennen. Schon 1927 tauchte der Name „Eifelrennen“ im Eröffnungsrennen auf – damals fuhren die Grand-Prix Rennwagen – heute sind es die Kultobjekte des Motorsports.

Alle Informationen unter:
www.nbr-classic.com

Ticketinformationen folgen in Kürze!
29.06.2018 (Fr) - 01.07.2018 (So)iCal
ADAC Truck-Grand-PrixSprintstrecke
XXL-Motorsport, Show und Musik

Der internationale ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring ist seit Jahren ein Magnet für jährlich viele tausend Zuschauer. Sie feuern die Piloten der 1000-PS-Trucks an, feiern mit den Bands beim Musik-Festival in der Müllenbachschleife oder erleben das bunte Programm im Fahrerlager. Das alles verspricht auch die 33. Auflage vom 29. Juni bis 1. Juli 2018. 

Einer der Höhepunkte ist für viele das berühmte Feuerwerk am Samstag Abend. Wer die Veranstaltung mit dem einzigartigen Flair live erleben möchte, kann ab Freitag, 12 Uhr, auf unserer Internetseite seine Tickets ergattern. Bereits ab 43,- Euro kann man von Freitag bis Sonntag hautnah dabei sein. Darüber hinaus gibt es zeitlich limitierte Frühbucherrabatte, die einen Ticketkauf bis zum 31.12. besonders attraktiv machen.

 

 

Kategorie Mercedes Tribüne
  • Wochenende: 88,00 € (Erwachsene)
Kategorie Gold
  • Wochenende: 62,00 € (Erwachsene) FRÜHBUCHERPREIS
Kategorie Silber
  • Wochenende: 62,00 € (Erwachsene)
  • Tagesticket: 41,50 € (Erwachsene)
Kategorie Bronze
  • Wochenende: 43,00 € (Erwachsene)
  • Wochenende: 23,50 € (Jugendliche)
  • Tagesticket: 31,50 € (Erwachsene)
Familienticket
(2 Erwachsene + 2 Kinder)
  • Wochenende Bronze: 89,90 €
  • Wochenende Silber: 139,90 €
Erlebnisticket
(Alle Tribünen, Mitfahrt in einem Racetruck am Donnerstag, Catering am Donnerstag, Fan-Paket)
  • 299,00 €
03.08.2018 (Fr) - 05.08.2018 (So)iCal
ADAC GT MastersSprintstrecke
Die Liga der Supersportwagen erneut am Nürburgring

Vom 3. bis 5. August 2018 sorgt die ADAC GT Masters für jede Menge Action auf dem Nürburgring. Neben den GT3-Boliden der „Liga der Supersportwagen“ verspricht die ADAC Formel 4 und die ADAC TCR Germany packenden Motorsport.

Das ADAC GT Masters startet 2018 mit bis zu 650 PS starken Sportwagen in die zwölfte Saison. GT-3-Wagen von Audi, BMW, Corvette, Lamborghini, Mercedes-AMG treten gegen Porsche und Nissan an.

Hochkarätig sind nicht nur die über 25 Sportwagen, sondern auch die Fahrer: In den zwei Sprintrennen samstags und sonntags über jeweils 60 Minuten kämpfen namenhafte Sportwagenpiloten um Punkte und Pokale.

 
Ticketinformationen für 2018 folgen!
24.08.2018 (Fr) - 25.08.2018 (Sa)iCal
New Horizons (EDM-Festival)Nürburgring
WELCOME TO THE KINGDOM OF NEW HORIZONS

Nach der erfolgreichen Premiere am 25. und 26. August 2017 öffnet auch in 2018 der geheimnisvolle Gatekeeper am legendären Nürburgring die Tore zu der magischen Party-Dimension. Macht Euch bereit für den Sommer-Trip Eures Lebens und begebt Euch auf die Reise ins Kingdom Of New Horizons.

Das Kingdom of New Horizons entführte 55.000 Traveler mit 150 der weltbesten DJs in sieben verschiedene Welten. Von EDM bis Hardstyle und Techno war für jeden Fan etwas dabei. Außergewöhnliche Licht- und Lasershows sowie atemberaubende Pyrotechnik brachte die Eifel zum Leuchten.
Eine neue Welt der Electronic Music, Party from dusk till dawn und natürlich komfortables Camping im eigenen Unterschlupf oder voraufgebautem Luxus-Zelt erwarten Euch auch in 2018 wieder. Beschreitet neue Festivalpfade und schafft Euch Momente für die Ewigkeit!

Ticketinformationen folgen!
07.09.2018 (Fr) - 09.09.2018 (So)iCal
Nürburgring OléNürburgring
Die ultimative Olé-Party

Nach dem diesjährigen Erfolg der Olé Party am Nürburgring kehrt das Schlagerfestival auch in 2018 wieder zurück in die Eifel. Vom 07. - 09. September 2018 heizen die großen Stars der Szene dem Publikum richtig ein. Das Festival bietet wieder beste Stimmung und Party pur! 

Unter dem Motto „Mia Julia & Friends XXL“ gibt Mia Julia am Freitag, 7. September, am Nürburgring ihr einziges Open Air Konzert in 2018.

Außerdem bringen weitere Spitzen-Acts wie die Hermes House Band, Oli P. und Maite Kelly den Nürburgring zum Beben. Es können Tagestickets für Samstag sowie Wochenendtickets mit oder ohne Campingmöglichkeit erworben werden.

 

 

Alle Festival-Infos unter:
www.oleparty.de

Häufige Fragen: FAQs 


  • Tagesticket Freitag: 24,90 Euro
  • Tagesticket Samstag: 24,90 Euro
  • Festivalticket: 44,00 Euro
  • Festivalticket inklusive Camping: 74,00 Euro
  • VIP-Ticket Samstag: 199,00 Euro

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese