Media-Bereich Nürburgring

Die Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2017 am Nürburgring

capricorn NÜRBURGRING GmbH


Motorsport, Musik & Co. - Die Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2017 am Nürburgring

  • Volles Programm rund um 90 Jahre Nürburgring
  • Rennsport-Highlights vom 24h-Rennen bis zum Truck-Grand-Prix
  • Partystimmung pur bei Nürburgring Olé und EDM-Festival

Nürburg. 2017 steht ganz im Zeichen von 90 Jahren Nürburgring – entsprechend können sich Besucher und Fans im nächsten Jahr auf einen ebenso vollgepackten wie vielfältigen Veranstaltungskalender freuen. Motorsport-Highlights wie die FIA WEC – 6 Hours of Nürburgring, die VLN, das ADAC Zurich 24h-Rennen sowie der AvD-Oldtimer- und ADAC Truck-Grand-Prix lassen auch in der kommenden Saison das Herz jedes Rennsportfans höher schlagen, doch auch das Programm abseits röhrender Motoren hat es in sich. Musik-Veranstaltungen wie Nürburgring Olé und das Electronic Dance Music Festival "New Horizons" sorgen für ihre ganz eigene Geräuschkulisse und jede Menge Partystimmung.

Motorsport pur rund um den 90. Geburtstag
Auch im Jubiläumsjahr beginnt die Motorsportsaison am Nürburgring traditionell mit dem Probe- und Einstelltag am 18. März. Kurz darauf steht bereits der erste von neun Läufen der VLN Langstreckenmeisterschaft (25. März) auf dem Programm, die mit Zugang zu Fahrerlager und Startaufstellung Rennsport zum Anfassen bietet. Maximales Motorsport-Spektakel bei Tag und Nacht erwartet die Fans vom 25. bis 28. Mai beim ADAC Zurich 24h-Rennen. Bei der einzigartigen Kombination von Racing und Party rund um Nordschleife und Grand-Prix-Strecke kommen Besucher traditionell voll auf ihre Kosten. Einen weiteren Saisonhöhepunkt liefert das Rennen der FIA WEC – 6 Hours of Nürburgring vom 14. bis 16. Juli. Mit Fahrzeugen der führenden Hersteller und internationalen Top-Fahrern gehört die Langstreckenserie weltweit zu den herausragenden Events im Motorsportkalender.

Um Fahrzeuge einer ganz anderen Gewichtsklasse dreht sich alles vom 30. Juni bis 2. Juli. Als echter Zuschauermagnet ist der ADAC Truck-Grand-Prix fester Bestandteil der Saison am Nürburgring, auf dem das ganze Jahr über spektakulärer Motorsport in einzigartiger Atmosphäre stattfindet. Dass dabei auch richtig was für das Auge und das Herz jedes Automobil-Fans geboten wird, unterstreichen Events wie der AvD-Oldtimer-Grand-Prix (11. bis 13. August), der zu einer Zeitreise durch die Rennwagen-Geschichte einlädt, sowie die ADAC GT Masters (4. bis 6. August) mit ihren bis zu 650 PS starken Supersportwagen von Audi bis Lamborghini. 

Fans und Prominenz der Motorsport- und Tuningszene treffen sich alljährlich beim
SPORT1 Trackday am 23. Juli und legen kräftig Gummi auf die Strecke. Richtig auf ihre Kosten kommen Freunde von qualmenden Reifen bei mehreren Wertungsläufen des Nürburgring Drift Cups (Auftakt: 15. bis 17. April).

Auch Motorrad-Fans kommen im Jubiläumsjahr nicht zu kurz: Zum traditionellen Start in die Motorradsaison lädt die Veranstaltung „Anlassen“ am 2. April wieder tausende Biker in die Eifel ein. Nach einem ökumenischen Gottesdienst drehen alle Teilnehmer beim kostenlosen Korso eine gemeinsame Runde auf der legendären Nürburgring Nordschleife.
  
90 Jahre: Der Mythos Nürburgring feiert sein Jubiläum
Mit historischem Rennsport und der Eröffnung einer Sonderausstellung im Motorsport-Erlebnismuseum ring°werk feiert der Nürburgring seinen 90. Geburtstag. Neun Jahrzehnte nach der Einweihung am 18. Juni 1927 bietet die Nürburgring Classic den perfekten Rahmen für den offiziellen Jubiläums-Event. Vom 16. bis 18. Juni duellieren sich auf der legendären Eifelrennstrecke Oldtimer aus Zeiten bis zurück in die 20er Jahre. Neben historischen Motorradrennen bildet die Neuauflage des ADAC Eifelrennens das Highlight des Wochenendes. Beim Langstreckenrennen der Klassiker-Rennwagen wird hierbei der Nachfolger von Caracciola, Fangio & Co. ermittelt.

Neue Töne: Electro- und Schlager-Party am "Ring"
Neben Motorenlärm hat der Nürburgring 2017 jede Menge anderer Klänge zu bieten. Mit dem Electronic Dance Music Festival "New Horizons" vom 25. bis 26. August stößt der "Ring" wortwörtlich in neue Bereiche vor. Dieses bildet gleichzeitig den Abschluss einer Veranstaltungsreihe, die mit der Party in der Eifel ihren Höhepunkt findet. Fans von deutscher Partymusik und Schlagern kommen schon eine Woche zuvor voll auf ihre Kosten. Bei "Nürburgring Olé" (18. bis 20. August) – Deutschlands größter Party – geben sich Stimmungsgaranten wie Jürgen Drews und Micki Krause das Mikro in die Hand.

Sportliche Herausforderungen in der "Grünen Hölle"
Ganz ohne Öl und Benzin und nur mit reiner Muskelkraft nehmen auch 2017 wieder Läufer und Radfahrer die Herausforderungen der "Grünen Hölle" an. Beim weltweit größten Hindernislauf, dem Fisherman’s Friend StrongmanRun am Nürburgring (20. Mai), arbeiten sich Teilnehmer durch Matsch, Schlamm und Schaum, überwinden große Höhen und feiern im Ziel ein unvergleichliches Gemeinschaftserlebnis. Auf zwei Rädern machen sich die Sportler bei Rad am Ring (28. bis 30. Juli) auf den Weg über die Nordschleife. Neben den Jedermann-Wettkämpfen hat besonders das 24h-Rennen bei Teams und Teilnehmern, die im und um das Fahrerlager kampieren, Kultstatus.

Mit der enormen Vielfalt bietet der Nürburgring im Jubiläumsjahr 2017 Veranstaltungen für jeden Geschmack. Im Motorsport legendär ist der "Ring" dank seines vielseitigen Kalenders längst eine Multi-Event-Location für das ganze Jahr geworden, die Fans und Besucher mit nationalen und internationalen Top-Ereignissen begeistert.

Tickets und Informationen zu allen Veranstaltungen finden Sie hier. 

Pressemeldung
Pressefoto | Nürburgring
Pressefoto | Nürburgring
Pressefoto | Nürburgring

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese