Sportfahrertraining | Nürburgring Grand-Prix-Strecke

FAQs

FAQs Sportfahrertraining Grand-Prix-Strecke


Im Folgenden findest Du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Sportfahrertraining auf der Nürburgring Grand-Prix-Strecke. Solltest Du an dieser Stelle keine Antwort auf Deine persönliche Frage finden, so steht Dir das Team der Nürburgring Driving Academy jederzeit gerne zur Beantwortung Deiner Fragen zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 2691 302-9733 | E-Mail: formelfahren(at)nuerburgring.de

Wieviel kostet die Teilnahme pro Person?

Die Teilnahme am Sportfahrertraining Grand-Prix-Strecke kostet pro Person € 795,- ohne Erwerb der Lizenzqualifikation.
Nach erfolgreicher Trainingsteilnahme besteht die Möglichkeit die Qualifikation zur nationalen A-Lizenz nach DMSB-Richtlinien zu erwerben (optional) - in diesem Fall kostet das Training pro Person € 895,-.

» Sportfahrertraining Grand-Prix-Strecke buchen

Alle Preise inkl. MwSt.

Wie lange dauert der Kurs?

Das Sportfahrertraining Grand-Prix-Strecke dauert einen Tag. Die reine Fahrzeit beträgt ca. 3,5 bis 4 Stunden.

Die Teilnehmer, die keine Lizenzqualifikation erwerben möchten, können nach der allgemeinen Theorie die Erlebniswelt ring°werk besuchen. Sollte das ring°werk am Veranstaltungstag geschlossen sein, können die Teilnehmer bei einer Backstage-Tour hinter die Kulissen des Nürburgrings blicken.

Welche Strecke wird befahren?

Gefahren wird auf dem Rundkurs 1 der Nürburgring Grand-Prix-Strecke.

Wie lange dauert die reine Fahrzeit?

Ca. 3,5 bis 4 Stunden

Welche körperlichen Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Zur Teilnahme an einem Sportfahrertraining auf dem Nürburgring muss der Teilnehmer mindestens 18 Jahre alt sein.

Benötige ich einen Führerschein?

Ja, als Teilnehmer musst Du im Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B sein. Dieser muss am Veranstaltungstag vorgelegt werden.

Wird das Fahrzeug gestellt?

Nein, es wird kein Fahrzeug zur Verfügung gestellt. Die Teilnehmer müssen mit ihren eigenen Fahrzeugen am Sportfahrertraining teilnehmen.

Falls das richtige Auto für das Training auf der Grand-Prix Strecke noch fehlen sollte, können wir die speziell für den Nürburgring vorbereiteten Fahrzeuge von unserem Partner RentRaceCar empfehlen. Alle Fahrzeuge, Preise und mehr Infos unter:

www.RentRaceCar.de

Was bekomme ich für die Veranstaltung gestellt?

Die Teilnehmer bekommen eine Startnummer gestellt.

Was muss ich zur Veranstaltung mitbringen?

Um am Sportfahrertraining teilnehmen zu können, musst Du ein eigenes Auto sowie Deinen gültigen Führerschein (Klasse B) mitbringen. Als Teilnehmer solltest Du außerdem bequeme Kleidung tragen sowie einen Helm und eine Sturmhaube dabei haben.

Kann ich eine Lizenzqualifikation erreichen?

Ja, die nationale A-Lizenz nach DMSB-Richtlinien.

Fallen Kosten für mich an, wenn das Fahrzeug durch mich einen Schaden nimmt?

Ja, die Leitplankenschäden werden weiterberechnet. Schäden an anderen Fahrzeugen oder Gegenständen werden vom Teilnehmer oder seiner Versicherung getragen.

Was passiert, wenn ich einen festen Termin absage?

Solltest Du einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, fallen Stornierungsgebühren an. Bitte beachte die » AGBs der Nürburgring Driving Academy.

Bin ich verpflichtet eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen?

Nein, aber wir empfehlen ausdrücklich einen Abschluss.
Bitte beachte die » AGBs der Nürburgring Driving Academy.

Darf ich Begleitpersonen mitbringen? Fallen hierfür Kosten an?

Ja, Du kannst gerne Begleitpersonen mitbringen, die Dir beim Sportfahrertraining zuschauen. Für Begleitpersonen erheben wir folgende Begleitpauschalen:

  • Ab 13 Jahren: € 65,- pro Person
  • 6 - 12 Jahre: € 35,- pro Person
Darf meine Begleitperson als Beifahrer fungieren?

Ja, grundsätzlich schon – wir raten jedoch ausdrücklich davon ab. Das Mindestalter für Beifahrer beträgt 18 Jahre.

Dürfen während der Veranstaltung Foto- bzw. Filmaufnahmen gemacht werden?

Ja, private Foto- und Filmaufnahmen sind erlaubt – Voraussetzung dafür ist jedoch, dass alle Sicherheitsregularien eingehalten werden. Der Einsatz von Go-Pros, die außen am Fahrzeug befestigt werden, ist verboten.

Bin ich als Teilnehmer bei einem Unfall versichert?

Ja, als Teilnehmer bist Du unfallversichert.
Bitte beachte die » AGBs der Nürburgring Driving Academy.

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Mercedes-AMG