Nürburgring Classic

Historisches Motorsport-Meeting

Zum 90. Geburtstag des legendären Nürburgrings hat eine neue – aber teilweise bekannte – Motorsport-Veranstaltung Premiere in der Eifel. Die „Nürburgring Classic“ wird in der Tradition vieler Rennsport-Meetings (Veranstalter: DAMC 05) am Jubiläumswochenende des Nürburgrings stattfinden. Am 18. Juni 1927 wurde der Nürburgring eröffnet – vom 16. bis 18. Juni 2017 findet am Ring die „Nürburgring Classic“ statt.

Das neue Motorsport-Meeting, das ganz zurecht den Namen der Rennstrecke im Titel trägt, hat über ein Dutzend Rennserien zu Gast, wird bunter Treffpunkt für Klassiker-Besitzer an authentischer Stelle. Im Rahmen der Nürburgring Classic findet mit dem „ADAC-Eifelrennen“ das 3-Stunden-Rennen der FHR-Langstrecke und der Youngtimer statt. Ein Highlight im Programm. Schon 1927 tauchte der Name „Eifelrennen“ im Eröffnungsrennen auf – damals fuhren die Grand-Prix Rennwagen – heute fahren die Klassiker im Motorsport als Königsklasse.

Auf einen Blick

Ort:Grand-Prix-Strecke
Nordschleife

Preis:Tickets sind nur noch an der Tageskasse gegen Aufpreis erhältlich!
  • Ticket Freitag: € 10,00
  • Ticket Samstag: € 23,00
  • Ticket Sonntag: € 23,00
  • Ticket Samstag & Sonntag: € 40,00
  • 3-Tages-Ticket (Fr. - So.): € 45,00
  • Ermäßigt: € 3,00 pro Tag
BEGINN:16.06.2017
ENDE:18.06.2017
Sonstiges:

Alle Informationen unter:
www.nbr-classic.com

90 Years of Racing
Drei Tage historisches Motorsport-Meeting an der Rennstrecke. Packende Rennen. Fights um Platzierungen. Demonstrationsläufe und Sonderläufe mit vielen Startmöglichkeiten auch für Nicht-Rennfahrer.

Download


Zeitplan
Flyer Jubiläumsangebote

Programmhighlights

  • Motorsport-Meeting mit über 12 Rennen und Sonderläufen
  • 3-Stunden Rennen der FHR-Langstrecke und Youngtimer als „ADAC-Eifelrennen“
  • Deutsche Tourenwagen Classics mit ehemaligen DTM und STW – Rennfahrzeugen
  • Motorrad-Sonderlauf-Eröffnungsrennen 1927
  • Elefanten-Rennen der Vorkriegsfahrer
  • Veritas-Treffen und Jubiläumslauf „70 Jahre“
  • Formel-Monoposto der Formel Junior & Historische Grand Prix Wagen
  • Sonderlauf „Rennsportwagen und GT-Fahrzeuge der 50er & 60er Jahre“
  • Historische Tourenwagen Trophy (HTGT)

„The Green Hell“ im ring°kino

Green Hell - Der Film

Das ring°kino zeigt am 15., 17. und 18. Juni jeweils um 17.00 Uhr den Film „The Green Hell“. Er schildert die Geschichte der Rennstrecke mitreißend und mit vielen Zeitzeugen. Exklusive Interviews und unveröffentlichtes Archivmaterial machen ihn zu einem Muss für Motorsportfans.


Die Geschichte des Eifelrennens auf dem Nürburgring

Eifelrennen
Die Startaufstellung des Eifelrennens 1927 auf dem Nürburgring.

Mit einer Geschichte, die bis in das Jahr 1922 zurückreicht, ist das ADAC Eifelrennen die traditionsreichste Motorsportveranstaltung Deutschlands. Es steht mit einer Reihe von bisher 66 Veranstaltungen innerhalb von 81 Jahren auf einer Stufe mit Klassikern wie den Großen Preisen von Deutschland, Frankreich, Italien ... [mehr lesen]


Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese
Motorsport-Total.com

Übernachtung


Wer eine Unterkunft sucht, hat sowohl am Nürburgring als auch in der Region viele Möglichkeiten:

 

Hotels direkt am Ring

Hotels in der Region

Camping

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese