AvD Oldtimer Grand-Prix | Nürburging

AvD Oldtimer-Grand-Prix

Gelungenes Festival des historischen Motorsports

  • Rund 50.000 Zuschauer beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix
  • Am Nürburgring wurde historischer Motorsport hautnah geboten
  • Lebendige Motorsport- und Technikgeschichte

Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix war auch bei seiner 42. Auflage ein Festival des historischen Motorsports. Rund 50.000 Zuschauer erlebten an den drei Veranstaltungstagen 14 Rennen und Gleichmäßigkeitsprüfungen, die in Umfang und Qualität einzigartig auf dem europäischen Kontinent waren. Am Start standen etwa die drei historischen Rundstreckenmeisterschaften des Automobil- Weltverbandes FIA, in der historische Formel-1-Fahrzeuge, Sport-Prototypen und die agilen Flitzer der Formel-Junior-Ära zu sehen waren.

Zum stimmungsvollen Höhepunkt des Wochenendes wurde das Abendrennen der zweisitzigen Rennwagen und GTs bis 1960/61: Das riesige Feld mit 47 historischen Fahrzeugen ließ Le-Mans-Feeling aufkommen, als in der Abenddämmerung die Scheinwerfer aufflammten. Standesgemäß wurden die bildschönen Rennwagen im Ziel mit einem Feuerwerk empfangen. Zu einem Höhepunkt wurden aber auch die Ehrenrunden, die das erste Weltmeisterfahrzeug von Michael Schumacher absolvierte. Der Benetton Ford B194-5 von 1994 war ein viel beachtetes Schaustück in dem an Höhepunkten nicht armen Fahrerlager [... weiterlesen]

Zu den Ergebnissen

Impressionen AvD Oldtimer-Grand-Prix 2014

© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien10. © Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien

© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien10. © Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien
© Robert Kah imagetrust / Stefan Baldauf SB-Medien

Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese
Red Bull

Übernachtung


Wer eine Unterkunft sucht, hat sowohl am Nürburgring als auch in der Region viele Möglichkeiten:

 

Hotels direkt am Ring

Hotels in der Region

Camping


AvD-Oldtimer-Grand-Prix

Bilder: © ad08, Tom Linke


Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese
Red Bull