Oldtimer

Oldtimer-Events am Nürburgring

Mythos & Motoren – auf der legendärsten Rennstrecke der Welt

Fahrzeuge aus nahezu jeder Zeitepoche werden während der Saison bei verschiedenen Veranstaltungen über die Grand-Prix-Strecke oder auch über die Nordschleife bewegt. Manchmal als Spazierfahrt manchmal im Renntempo. Egal wie, für Zeitzeugen, Zuschauer und Fahrer ist es jedes Mal wieder aufregend. Mehr Informationen zu den Events und Tickets findest Du mit einem Klick auf die jeweilige Veranstaltung.


EVENTKALENDER

Datum Veranstaltung Ort
18.05.2018 (Fr) - 20.05.2018 (So)iCal
ADAC Adenau ClassicAdenau / Nürburg
Oldtimer-Rallye rollt drei Tage durch die Eifel

Vom 18.-20. Mai 2018 steht die ADENAU CLASSIC rund um den Nürburgring auf dem Plan. In diesem Jahr steht die Ausfahrt unter dem Motto: „Unterwegs auf Traumstraßen in der Eifel zur Eifelrundfahrt nach Nideggen“. Neben edlen Vorkriegsroadstern und Klassikern der Nachkriegszeit freuen sich die Veranstalter auf zahlreiche rassige Sportwagen und Exoten die sich am Nürburgring einfinden.

Legendär und einzigartig ist das freie Fahren auf der Nürburgring Nordschleife  und für die sportlichen Fahrer die zahlreichen Wertungsprüfungen der ADENAU CLASSIC, die auf Gleichmäßigkeit und Sollzeit zu absolvieren sind.

Bei der touristischen Ausfahrt für weniger sportlich ambitionierte Teilnehmer bestehen die Aufgaben in einfachen Sollzeit- und Geschicklichkeitsprüfungen mit dem Fahrzeug.

 

Zugelassen sind Fahrzeuge bis Baujahr 1989.

Zugelassen sind Oldtimer und klassische Fahrzeuge bis Baujahr 1989.

Nennungsschluss: 13. März 2018

Weitere Informationen unter: mscadenau.de

  • Nenngeld: € 400,- pro Fahrzeug
  • Frühbucher bis 16.02.2018: € 370,- pro Fahrzeug
20.05.2018 (So)iCal
07:45 Uhr
Nordschleife purNordschleife
Mit dem eigenen Oldtimer über die Nordschleife des Nürburgrings

Unter dem Motto "Nordschleife pur" bietet der MSC Adenau bereits zum 16. Mal Oldtimerbesitzern die Möglichkeit exklusiv die Nürburgring Nordschleife zu befahren.

Angeboten wird das "Erlebnis Nordschleife" für alle Besitzer von Fahrzeugen der Baujahre bis Baujahr 1989. Egal ob sie mit H-Kennzeichen oder Roter 07er Nummer unterwegs sind - das Erlebnis Grüne Hölle sollten Sie nicht versäumen. Keine Gleichmäßigkeit, kein Rennen einfach nur genießen. Bei uns gibt es keine geführten Runden jeder kann innerhalb der Öffnungszeit der Strecken so viel Runden fahren wie er möchte. Auch ist es möglich die Strecke zu verlassen um Fahrerwechsel durchzuführen oder sich und dem Oldy eine Pause zu gönnen.

Nennschluss: 02. März 2018 

Weitere Informationen unter www.mscadenau.de

  •  Nenngebühr: € 120,- je Fahrzeug
15.06.2018 (Fr) - 17.06.2018 (So)iCal
Nürburgring ClassicGrand-Prix-Strecke
Historisches Motorsport-Meeting

Zum 90. Geburtstag des Nürburgrings fand 2017 erstmals die „Nürburgring Classic“ statt. Im darauffolgenden Jahr gibt es ein Wiedersehen. Wie bereits im vergangenen Jahr zeigen sich die Organisatoren vom DAMC 05 nicht nur auf der Strecke geschichtsverbunden. Auch das Datum des dreitägigen Treffens historischer Fahrzeuge und Motorräder orientiert sich an der Geburtsstunde des Nürburgrings. Dieser wurde am 18. Juni 1927 eröffnet – die "Nürburgring Classic" findet passend dazu vom 15. bis 17. Juni 2018 statt. 

Fest stehen bereits die Tourenwagen Classics, die mit den alten DTM-Fahrzeugen sogar zum Rennen auf dem Gesamtkurs antreten – inklusive Nordschleife. Dieses Rennen der alten DTM-Wagen trägt 2018 das Prädikat „Eifelrennen“ und erinnert an die historischen Renn-Höhepunkte am Nürburgring seit dem Eröffnungsrennen 1927, welches als „Eifelrennen“ den legendären Rudolf Caracciola als siegreichen Fahrer sah.

 

Wieder dabei sind auch die Prewars mit dem großen Vorkriegstreffen im alten Fahrerlager und dem Elefantenrennen auf der Grand-Prix-Strecke.  Das Langstreckenrennen „Nürburgring 3 Hours Endurance“ startet, die Cup- und Tourenwagen kommen.“

Alle Informationen unter:
www.nbr-classic.com

3-Tagesticket (Fr - So)
  • 45,00
2-Tagesticket (Sa-So)
  • 40,00
Tagesticket Sonntag
  • 23,00
Tagesticket Samstag
  • 23,00
Tagesticket Freitag
  • 10,00
Jugendliche (11-17 Jahre)/Menschen mit Behinderungen
  • Freitag/Samstag/Sonntag: je 3,00
10.08.2018 (Fr) - 12.08.2018 (So)iCal
AvD-Oldtimer-Grand-PrixNordschleife & Grand-Prix-Strecke
Saisonhöhepunkt für Oldtimer-Fans

Vom 10. bis 12. August 2018 können sich Oldtimer-Fans wieder auf eine spektakuläre und einzigartige Zeitreise durch sieben Jahrzehnte Motorsportgeschichte freuen. Weit über 500 Rennwagen machen den AvD-Oldtimer-Grand-Prix zu einem wahren Festival des historischen Motorsports und zu einer der größten und beliebtesten Oldtimer-Rennveranstaltungen auf der Welt.

Die Zuschauer erwarten herausragende Starterfelder, in denen sich seltene und wertvolle Klassiker tummeln. Von Tourenwagen und GTs über Sportprototypen bis hin zu Formel-1-Boliden der 70er und frühen 80er Jahre ist dabei die ganze Palette motorsportlicher Faszination zu bestaunen.

Preise VVK bis 30.06.2018:
  • Tagesticket Freitag: € 22,40
  • Tagesticket Samstag: € 35,20
  • Tagesticket Sonntag: € 33,60
  • Wochenendticket: € 52,00
  • VIP-Ticket: ab € 249,00 
28.09.2018 (Fr) - 30.09.2018 (So)iCal
ADAC/RGB SaisonfinaleGrand-Prix-Strecke
40. ADAC/RGB Saisonfinale am Nürburgring

Vom 28. bis 30. September 2018 werden am Nürburgring für eine große Anzahl von Startern aus mehreren Nationen die entscheidenden Meisterschaftspunkte verschiedener historischer Rennserien vergeben.

Bei dieser Großveranstaltung auf dem Grand-Prix-Kurs des Nürburgrings, veranstaltet durch die Renngemeinschaft Bergisch Gladbach e.V., wird noch einmal Spitzensport geboten. Es gehen Fahrzeuge an den Start, deren Anblick nicht nur Nostalgikern das Herz höher schlagen lässt.

Weitere Infos unter: www.rgb-ev.de

 Ticketinformationen für 2018 folgen!
12.10.2018 (Fr) - 14.10.2018 (So)iCal
ADAC Westfalen TrophyNordschleife & Grand-Prix-Strecke
Spannende Action mit 500 Rennfahrzeugen auf dem Nürburgring

Die nunmehr zwölfte Auflage der schon lange am Ring etabliertem ADAC Westfalen Trophy findet in diesem Jahr vom 12. bis 14. Oktober 2018 statt.

 

    

Bei der dreitägigen Veranstaltung werden Teilnehmern und Zuschauern voller Starterfelder in den elf Rennserien geboten. Der MSC Bork rechnet auch in diesem Jahr mit über 500 Rennfahrzeugen, die in den verschiedenen Rennserien an den Start gehen. Ob aktuelle Tourenwagen, GTs oder historische Rennfahrzeuge - hier kommt jeder Zuschauer auf seine Kosten. Am Freitag und Samstag steht auf dem Grand-Prix-Kurs fast pausenlos Rennaction auf dem Zeitplan. Am Sonntag geht es dann auf den Komplettkurs inklusive Nordschleife weiter.

Ticketinformationen folgen!

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese