Kölner Kurs | Nürburgring

Kölner Kurs

Die schönsten Oldtimer-Motorradrennen auf der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings

Historische Rennmaschinen und Motorroller am Nürburgring: Der Kölner Kurs wird seit 1991 vom MSC Porz e.V. auf der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings veranstaltet. Er zählt als Lauf der Deutschen Historischen Motorrad-Meisterschaft des VFV (Veteranen-Fahrzeug-Verband).

Oldtimer-Freunde können auf dem Grand-Prix-Kurs Rennmotorräder verschiedener Epochen bestaunen. Highlights sind die Starts der Gespann-Veteranen sowie der Start historischer Motorroller.

Auf einen Blick

Ort:Grand-Prix-Strecke

Preis:
  • Tagesticket: € 9,00 pro Person
  • Kinder & Jugendliche (bis einschließlich 17 Jahre): Eintritt frei
  • Programmheft: € 3,00
Tickets inklusive Fahrerlager-Zugang.
BEGINN:07.05.2017
ENDE:07.05.2017
Sonstiges:

Alle Informationen, Nennformulare und Reglement unter www.koelner-kurs.de 

Auch beim 27. Int. Kölner Kurs werden bis zu 300 Rennmaschinen am Start sein.
Bilder: mopedfoto.de

Impressionen Kölner Kurs


Kölner Kurs
Kölner Kurs - Nürburgring

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese