Motorrad

Motorrad-Events am Nürburgring

Volles Programm für Zweirad-Fans

Packender Motorrad-Rennsport, Top-Entertainment auf und neben der Strecke, hautnahe Begegnungen mit den besten Bike-Teams der Welt. Die Spitzenklasse des Motorrad-Motorsports am Nürburgring trifft man bei vielen nationalen und internationalen Renn-Events.

Du willst den Mythos hautnah erleben? Den Nürburgring – die wohl traditionsreichste Rennstrecke der Welt – kann man übrigens auch auf den eigenen Rädern erfahren – zum Beispiel während der fast täglich angebotenen Touristenfahrten auf der legendären Nordschleife oder modernen Grand-Prix-Strecke.


EVENTKALENDER

Datum Veranstaltung Ort
22.04.2018 (So)iCal
Motorrad-Gottesdienst / "Anlassen"Grand-Prix-Fahrerlager
Wir feiern die Motorrad-Saisoneröffnung!

Hier geben die Biker auf dem Nürburgring wieder kräftig Gas: Am Sonntag, 22. April, lockt die Motorrad-Saisoneröffnung auch 2018 wieder mit dem Highlight "Anlassen", dem ökumenischen Motorrad-Gottesdienst.

Jedes Jahr kommen Tausende Motorradfahrer und -fans an die Motorsportstätte in der Eifel. Ob beim Biker-Korso über die Nordschleife, dem traditionellen ökumenischen Gottesdienst – gehalten wird dieser vom katholischen Pfarrer Klaus Kohnz und dem evangelischen Pfarrer Thorsten Hertel –, bei Aktionen im Fahrerlager oder verschiedenen Vorführungen – an diesem Tag dreht sich alles um die Themen Motorrad und Sicherheit. Seit 2017 gibt es Touristische Ausfahrten auf der Grand-Prix-Strecke. Geführt durch erfahrene Instruktoren wird den Besuchern die Möglichkeit geboten, die Strecke zu befahren. Preis pro Turn und Motorrad: € 20,00.

Der Korso über die Nordschleife bleibt selbstverständlich kostenlos.

Der Gottesdienst wird mit modernen Kirchenliedern einer Liveband untermalt. Die gesammelte Kollekte gehen immer an eine Institution oder Stiftung in der Region.

Eintritt und Teilnahme am Korso kostenfrei!

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese