Nürburgring Drift Cup

Nürburgring Drift Cup

Wer wird Drift-König vom Nürburgring?

Der Nürburgring Drift Cup sorgt 2018 wieder für heiße Tür-an-Tür-Duelle in der Müllenbachschleife. Bei insgesamt fünf Meisterschaftsläufen stellen sich Europas beste Drifter dem Wettbewerb. Zuschauer dürfen sich auf Millimeterarbeit bei hohen Geschwindigkeiten, 1000-PS-starke Fahrzeuge und große Fan-Nähe freuen.

  

Die Fans erwartet ein klassisches Motorsport-Wochenende: Am ersten Tag stehen freie Trainings an. Tags darauf beginnt die Qualifikation. Seinen Höhepunkt erreicht der Nürburgring Drift Cup mit den spektakulären Battles, bei denen zwei Fahrer gleichzeitig gegeneinander antreten. Wer die Wettkampfrichter mehr überzeugt, ist in der nächsten Runde. Der Verlierer kann zusammenpacken - spannender geht es nicht.

      

Der Nürburgring Drift Cup glänzt mit Fan-Freundlichkeit. Zuschauer dürfen ins Fahrerlager und können so die Autos aus nächster Nähe bestaunen oder ein kurzes Gespräch mit Fahrern und Team-Mitgliedern führen. Für die Qualifikation und die Battles ist die Tribüne 10a am Michael-Schumacher-S geöffnet.

Auf einen Blick

Ort:Rundkurs 3 Müllenbachschleife

Preis:
TERMINE:
  1. 05.10.2018 (Fr)  – 07.10.2018 (So) 
Highspeed-Drifts auf dem Nürburgring
Kaum ein Drift-Event lässt so hohe Geschwindigkeiten zu.

Partner des Nürburgring Drift Cups



Audi
Bilstein

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola