Nürburgring Drift Cup

Nürburgring Drift Cup

Der Drift-Showdown der Extraklasse

Gute Nachrichten für die Drifter und Driftfans in Deutschland, Belgien, Holland und darüber hinaus. Der Nürburgring und Skylimitevents gehen mit vereinten Kräften und unterstützt von Auto Bild in die vierte Saison des "Nürburgring Drift Cup".

Und wieder gibt es mehrere Termine im Rahmen des Nürburgring Drift Cups an der Rennstrecke in der Eifel. An drei Terminen können sich die Fans jeweils drei Tage lang dann auf zahl- und actionreiche Drifts und Zweikämpfe in der Müllenbachschleife des Nürburgrings freuen. Die Streckenführung macht dabei besonders schnelle Drifts möglich und auch nötig, wenn man die Konkurrenz hinter sich lassen möchte. Während des SPORT1 Trackday am 23.07.2017 wird es zudem einen Sonderwertungslauf des Nürburgring Drift Cups geben. Die Qualifyings für dieses Event finden bereits ein Tag früher, am 22.07.2017, statt!

Auf einen Blick

Ort:Rundkurs 3 Müllenbachschleife

Preis:Nürburgring Drift Cup
  • Freitag: 10,00 € / ermäßigt 5,00 €
  • Samstag: 10,00 € / ermäßigt 5,00 €
  • Sonntag: 15,00 € / ermäßigt 7,50 €
  • Wochenende (Fr. - So.): 25,00 € / ermäßigt 12,50 €
TERMINE:
  1. 22.07.2017 (Sa) 
  2. 23.07.2017 (So) 
  3. 20.10.2017 (Fr)  – 22.10.2017 (So) 

Gastserie: Drift Masters GP

Beim zweiten Lauf zum Nürburgring Drift Cup wird eine ganz besondere Gastserie ihre Läufe ebenfalls auf dem Nürburgring absolvieren: Der Drift Masters GP.

 

Somit gibt es noch einen Grund mehr, am Wochenende des 12. - 14. Mai an den Nürburgring zu kommen und packende Action in der Müllenbachschleife zu erleben.



Video

Nürburgring Driftcup 2016 Round 2 Finals highlights from SkyLimitEvents on Vimeo.

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese