DTM 2014 | Nürburgring

DTM

BMW-Pilot Marco Wittmann auch am Nürburgring unschlagbar

Marco Wittmann ist seinem ersten DTM-Titel zum Greifen nahe. Dank einer fehlerfreien Leistung beim siebten Saisonlauf auf dem Nürburgring baute der Fürther im BMW M4 DTM seinen Vorsprung in der Gesamtwertung weiter aus. Mattias Ekström, der ärgste Verfolger des 24-Jährigen, schied nach einer Kollision in der Startphase frühzeitig aus.

„Das ist ein toller Erfolg für uns. So langsam kann man wirklich über den Titel reden. Zum Ende des Rennens wurde es noch einmal etwas eng, da Mike Rockenfeller näher kam. Ich denke, dass er in der Schlussphase bessere Reifen als ich hatte. So müssen wir jetzt weitermachen“, jubelte Wittmann nach seinem Start-Ziel-Sieg. Das Gastspiel der DTM in der Eifel besuchten am Wochenende 80.000 Fans ... [mehr lesen]

Ergebnisse DTM-Rennen Nürburgring 2014

Impressionen DTM auf dem Nürburgring

© Robert Kah Photography | Stefan Baldauf SB-Medien

© Robert Kah Photography | Stefan Baldauf SB-Medien

Sonderausstellung "30 Jahre DTM"

Die DTM feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum und auf dem Nürburgring erwartet die Fans ein besonderes Highlight. Im ring°werk wird im Rahmen einer Sonderausstellung die Geschichte der populärsten int. Tourenwagenserie erzählt. Zahlreiche Ausstellungsfahrzeuge und Hintergrundinformationen der vergangenen 30 Jahre sind dort zu sehen.

Am DTM-Wochenende auf dem Nürburgring ist das ring°werk von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. In Kombination mit einem gültigen DTM-Ticket 2014 (Nürburgring) erhalten Besucher das Ticket für das ring°werk für € 9,90 (statt € 16,90) p. P. (für einen einmaligen Besuch am Veranstaltungswochenende).

Mehr Informationen zum ring°werk

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese
Red Bull