ADAC Truck-Grand-Prix

ADAC Truck-Grand-Prix

Motorsport in XXL, Show und Musik

Zum 30. Mal findet der Int. ADAC Truck-Grand-Prix vom 26. bis 28. Juni 2015 am Nürburgring statt. Motorsport, Show und Musik zum Anfassen - nirgendwo gibt es das so hautnah und ungeschminkt wie beim Truck-Grand-Prix am Nürburgring.

Denn beim größten Familienfest in der Eifel, das wissen die Anhänger der PS-starken Boliden und der Country-Szene nur allzu genau, schlägt ihre große Stunde. Neben der Truck-Europameisterschaft können sich die Zuschauer auch wieder auf atemberaubende Stunts und große Stars auf der Open-Air-Bühne freuen.

Auf einen Blick

Ort:Sprintstrecke
Rundkurs 3 Müllenbachschleife

Preis: Die Preise gelten für Wochenendtickets und pro Person / Tickets an der Tageskasse 5 € teurer / Jugendtickets günstiger - Kategorie Gold: Kinder bis 6 Jahre frei - Kategorie Silber: Kinder bis 12 Jahre frei
BEGINN:26.06.2015
ENDE:28.06.2015
Jubiläum: Zum 30. Mal kommen die Schwergewichte des Rennsports an den Nürburgring.

Festival in der Müllenbachschleife

Am Freitag ein wenig rockiger und jünger, am Samstag der legendäre Countryabend mit grandiosem Feuerwerk.

Unzählige LKWs und eine riesige Open Air-Bühne bilden die Kulisse für zwei unvergessliche Partynächte in der berühmtesten Schleife des Nürburgrings.

Hier geht's zum Programm 2015


ZF Speditionslounge

Die ZF Speditionslounge bietet Spediteuren und Transporteuren die attraktive Plattform, um sich, Kunden, Gesprächspartnern und Mitarbeitern im Rahmen des Truck-Grand-Prixs zu präsentieren.

Weitere Informationen



Impressionen ADAC Truck-Grand-Prix

© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf

© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf
© Robert Kah / Stefan Baldauf

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese
Red Bull