Automobil

Automobil-Events am Nürburgring

Erlebe Motorsport-Events der Superlative


Am Nürburgring lebt das Thema automobile Leidenschaft nahezu unbegrenzt. Ob die Boliden der Formel 1, der DTM oder verschiedenste GT-Fahrzeuge – am Nürburgring gibt es heiße Rennaction in verschiedensten Serien und Rennveranstaltungen. Mehr Informationen zu den Events und Tickets findest Du mit einem Klick auf die jeweilige Veranstaltung.


EVENTKALENDER

Datum Veranstaltung Ort
22.10.2017 (So)iCal
09:00–17:00 Uhr
Caterham Drift Experience

Fahren am Limit: Erlebe ein spektakuläres Drift Training am Nürburgring!

Anbieter des Drifttrainings:

Caterham Deutschland GmbH
Königsberger Straße 25
56269 Dierdorf
T 02689/958180
info@caterham.de

23.10.2017 (Mo)iCal
09:00–17:00 Uhr
Caterham Drift Experience

Fahren am Limit: Erlebe ein spektakuläres Drift Training am Nürburgring!

Anbieter des Drifttrainings:

Caterham Deutschland GmbH
Königsberger Straße 25
56269 Dierdorf
T 02689/958180
info@caterham.de

27.10.2017 (Fr)iCal
08:00–18:00 Uhr
Track Day - PistenclubGrand-Prix-Strecke

Freies Fahren auf der Grand-Prix-Strecke

Anbieter des Track Days:

Pistenclub e.V.

» Website Pistenclub

» E-Mail Pistenclub

28.10.2017 (Sa) - 30.10.2017 (Mo)iCal
Green Hell Driving DaysNordschleife
Herausforderung Grüne Hölle: 4 Tage Touristenfahrten durch die Grünen Hölle

Bei den Green Hell Driving Days vom 28. bis 30. Oktober 2017 öffnet die Nürburgring Nordschleife für Fans aus der ganzen Welt, die einmal selbst die Faszination der legendären Rennstrecke bei den Touristenfahrten erleben möchten.

Schwedenkreuz, Fuchsröhre, Caracciola-Karussel, Hohe Acht, Brünnchen ... die Nürburgring Nordschleife lockt nicht nur mit einprägsamen Streckenabschnitten, sondern vor allem mit einer einzigartigen Länge von 20,832 Kilometern, 73 herausfordernden Kurven und jeder Menge Nervenkitzel. Einmal die Grüne Hölle bezwungen zu haben, ist nicht nur Traum eines jeden Rennfahrers. Den eigenen Wagen über den berühmt berüchtigten Asphalt zu pilotieren ist am Nürburgring längst zur festen Einrichtung geworden.

31.10.2017 (Di)iCal
08:00–17:00 Uhr
Track Day - Schnelle SchwabenNordschleife

Freies Fahren auf der Nürburgring Nordschleife

Anbieter des Track Days:

Schnelleschwaben GmbH
T: +49 (0)751 - 5573820

» Website Schnelle Schwaben

» E-mail Schnelle Schwaben

14.04.2018 (Sa) - 15.04.2018 (So)iCal
ADAC Qualifikationsrennen 24h-RennenNordschleife & Sprintstrecke
Das Qualifying für das Saisonhighlight

Vom 14. bis 15. April 2018 wird zum fünften Mal ein Qualifikationsrennen für den beliebten Langstreckenklassiker auf dem Nürburgring gefahren. Die perfekte Vorbereitungsmöglichkeit für die Teams des ADAC Zurich 24h-Rennens.

Vom Funktionstest auf dem Grand-Prix-Kurs über freie Trainingssitzungen bis in die Abendstunden auf der Nordschleife bis hin zum Qualifying und einem 6h-Rennen durch die Grüne Hölle bietet das Veranstaltungsformat alles, was den Teams bei der Vorbereitung auf das Hauptevent am Fronleichnamswochenendes hilft – und das selbstverständlich auf der Original-Streckenvariante des 24h-Rennens. Zugleich können sich die Fans und die Medien schon einmal ein Bild von der Leistungsfähigkeit der Teams machen. Denn anders als private Testtage ist das „ADAC Qualifikationsrennen 24h Nürburgring” ein Wochenende mit echtem 24h-Feeling für alle Beteiligten.

Ticketinformationen folgen!
10.05.2018 (Do) - 13.05.2018 (So)iCal
ADAC Zurich 24h-RennenNordschleife & Grand-Prix-Strecke
Vier Tage Vollgas in der Grünen Hölle!

Die legendäre Nordschleife, spektakuläre Rennfahrzeuge und 24 Stunden Party: vom 10. bis 13. Mai 2018 jagen die Piloten bei der 46. Auflage des ADAC Zurich 24h-Rennens über die rund 25 km lange Kombination aus Nordschleife und Grand-Prix-Strecke. Das Motorsport-Highlight in der Grünen Hölle findet damit am Christi Himmelfahrts-Wochenende statt.

Das ADAC Zurich 24h-Rennen ist ein Rennen der Superlative. Ein Rennen auf der längsten Rennstrecke der Welt, ein Rennen mit einem der größten und abwechslungsreichsten Starterfelder des Jahres, ein Rennen mit den kreativsten und leidenschaftlichsten Fans der Welt.

   

Knapp 200 Autos verschiedenster Klassen geben einen Tag und eine Nacht lang Vollgas. An der Spitze liefern sich pfeilschnelle GT3-Fahrzeuge von Audi, Mercedes, Porsche, BMW und Anderen enge Duelle um den Gesamtsieg. Ebenso leidenschaftlich geht es in den einzelnen Klassen zu. Im Kampf um den jeweiligen Klassensieg geben die Piloten in den seriennäheren Autos alles. Angefeuert werden die Piloten von unzähligen Fans, die an allen Ecken der längsten Rennstrecke der Welt eine riesige Party feiern.

  

Obwohl mit dem riesigen Starterfeld des 24-Stunden-Rennens bereits Dauerbetrieb auf der Nordschleife herrscht, stehen weitere Highlights auf und neben der Rennstrecke an. Historische Fahrzeuge, atemberaubende Drift-Shows und populäre Rennserien entzückten in den vergangenen Jahren die Fans. Was sich die Organisatoren für die kommende Auflage wohl einfallen lassen?

Der Ticket-Vorverkauf für 2018 beginnt in Kürze!
15.06.2018 (Fr) - 17.06.2018 (So)iCal
Nürburgring ClassicGrand-Prix-Strecke
Historisches Motorsport-Meeting

Zum 90. Geburtstag des Nürburgrings fand 2017 erstmals die „Nürburgring Classic“ statt. Im darauffolgenden Jahr gibt es ein Wiedersehen. Wie bereits im vergangenen Jahr zeigen sich die Organisatoren vom DAMC 05 nicht nur auf der Strecke geschichtsverbunden. Auch das Datum des dreitägigen Treffens historischer Fahrzeuge und Motorräder orientiert sich an der Geburtsstunde des Nürburgrings. Dieser wurde am 18. Juni 1927 eröffnet – die "Nürburgring Classic" findet passend dazu vom 15. bis 17. Juni 2018 statt. 

Das Motorsport-Meeting, das zurecht den Namen der Rennstrecke im Titel trägt, hat mehr als ein Dutzend Rennserien zu Gast und wird wieder bunter Treffpunkt für Klassiker-Besitzer an authentischer Stelle. Fest stehen bereits die Tourenwagen Classics, die Prewars mit dem großen Vorkriegstreffen des Classic Drivers Club im alten Fahrerlager, die FHR-Langstrecke, die beliebte Serie „Kampf der Zwerge“ und die Youngtimer Trophy zum „Eifelrennen“ - dem 3-Stunden-Rennen. Schon 1927 tauchte der Name „Eifelrennen“ im Eröffnungsrennen auf – damals fuhren die Grand-Prix Rennwagen – heute sind es die Kultobjekte des Motorsports.

Alle Informationen unter:
www.nbr-classic.com

Ticketinformationen folgen in Kürze!
29.06.2018 (Fr) - 01.07.2018 (So)iCal
ADAC Truck-Grand-PrixSprintstrecke
XXL-Motorsport, Show und Musik

Der internationale ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring ist seit Jahren ein Magnet für jährlich viele tausend Zuschauer. Sie feuern die Piloten der 1000-PS-Trucks an, feiern mit den Bands beim Musik-Festival in der Müllenbachschleife oder erleben das bunte Programm im Fahrerlager. Das alles verspricht auch die 33. Auflage vom 29. Juni bis 1. Juli 2018. 

Einer der Höhepunkte ist für viele das berühmte Feuerwerk am Samstag Abend. Wer die Veranstaltung mit dem einzigartigen Flair live erleben möchte, kann ab Freitag, 12 Uhr, auf unserer Internetseite seine Tickets ergattern. Bereits ab 43,- Euro kann man von Freitag bis Sonntag hautnah dabei sein. Darüber hinaus gibt es zeitlich limitierte Frühbucherrabatte, die einen Ticketkauf bis zum 31.12. besonders attraktiv machen.

 

 

Kategorie Mercedes Tribüne
  • Wochenende: 88,00 € (Erwachsene)
Kategorie Gold
  • Wochenende: 62,00 € (Erwachsene) FRÜHBUCHERPREIS
Kategorie Silber
  • Wochenende: 62,00 € (Erwachsene)
  • Tagesticket: 41,50 € (Erwachsene)
Kategorie Bronze
  • Wochenende: 43,00 € (Erwachsene)
  • Wochenende: 23,50 € (Jugendliche)
  • Tagesticket: 31,50 € (Erwachsene)
Familienticket
(2 Erwachsene + 2 Kinder)
  • Wochenende Bronze: 89,90 €
  • Wochenende Silber: 139,90 €
Erlebnisticket
(Alle Tribünen, Mitfahrt in einem Racetruck am Donnerstag, Catering am Donnerstag, Fan-Paket)
  • 299,00 €
03.08.2018 (Fr) - 05.08.2018 (So)iCal
ADAC GT MastersSprintstrecke
Die Liga der Supersportwagen erneut am Nürburgring

Vom 3. bis 5. August 2018 sorgt die ADAC GT Masters für jede Menge Action auf dem Nürburgring. Neben den GT3-Boliden der „Liga der Supersportwagen“ verspricht die ADAC Formel 4 und die ADAC TCR Germany packenden Motorsport.

Das ADAC GT Masters startet 2018 mit bis zu 650 PS starken Sportwagen in die zwölfte Saison. GT-3-Wagen von Audi, BMW, Corvette, Lamborghini, Mercedes-AMG treten gegen Porsche und Nissan an.

Hochkarätig sind nicht nur die über 25 Sportwagen, sondern auch die Fahrer: In den zwei Sprintrennen samstags und sonntags über jeweils 60 Minuten kämpfen namenhafte Sportwagenpiloten um Punkte und Pokale.

 
Ticketinformationen für 2018 folgen!
20.10.2017 (Fr) - 22.10.2017 (So)iCal
Nürburgring Drift CupRundkurs 3 Müllenbachschleife
Der Drift-Showdown der Extraklasse

Gute Nachrichten für die Drifter und Driftfans in Deutschland, Belgien, Holland und darüber hinaus. Der Nürburgring und Skylimitevents gehen mit vereinten Kräften und unterstützt von Auto Bild in die vierte Saison des "Nürburgring Drift Cup".

  

Aktuelle Infos zum Saisonfinale des Nürburgring Drift Cup

 

  

Und wieder gibt es mehrere Termine im Rahmen des Nürburgring Drift Cups an der Rennstrecke in der Eifel. An drei Terminen können sich die Fans jeweils drei Tage lang dann auf zahl- und actionreiche Drifts und Zweikämpfe in der Müllenbachschleife des Nürburgrings freuen. Die Streckenführung macht dabei besonders schnelle Drifts möglich und auch nötig, wenn man die Konkurrenz hinter sich lassen möchte.

Nürburgring Drift Cup
  • Samstag: 10,00 € / ermäßigt 5,00 €
  • Sonntag: 20,00 € / ermäßigt 10 €
  • Wochenende (Fr. - So.): 25,00 € / ermäßigt 12,50 €

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese