Automobil

Automobil-Events am Nürburgring

Erlebe Motorsport-Events der Superlative


Am Nürburgring lebt das Thema automobile Leidenschaft nahezu unbegrenzt. Ob die Boliden der Formel 1, der DTM oder verschiedenste GT-Fahrzeuge – am Nürburgring gibt es heiße Rennaction in verschiedensten Serien und Rennveranstaltungen. Mehr Informationen zu den Events und Tickets findest Du mit einem Klick auf die jeweilige Veranstaltung.


EVENTKALENDER

Datum Veranstaltung Ort
21.09.2018 (Fr)iCal
08:00–14:00 Uhr
Schnelle SchwabenNordschleife

Freies Fahren auf der Nürburgring Nordschleife

Anbieter des Track Days:

Schnelleschwaben GmbH
T: +49 (0)751 - 5573820

» Website Schnelle Schwaben

» E-mail Schnelle Schwaben

24.09.2018 (Mo) - 26.09.2018 (Mi)iCal
Scuderia Hanseat - Internationaler SportfahrerlehrgangNordschleife & Grand-Prix-Strecke

Sektionstraining und Freies Fahren auf der Nordschleife und der Grand-Prix-Strecke:

  • 24.09.2018 / Nordschleife und Grand-Prix-Strecke / 08:00-19:30 Uhr
  • 25.09.2018 / Nordschleife und Grand-Prix-Strecke / 08:00-19:30 Uhr
  • 26.09.2018 / Nordschleife und Grand-Prix-Strecke / 08:00-13:00 Uhr
  • 26.09.2018 / Nordschleife und Sprintstrecke / 13:00-17:00 Uhr

Anbieter des Track Days:

Scuderia Hanseat


Tel: 040 3905086

» E-Mail Racing Scuderia Hanseat

27.09.2018 (Do) - 28.09.2018 (Fr)iCal
Destination Nürburgring | RingweekendsNordschleife

Freies Fahren auf der Nürburgring Nordschleife jeweils von 08:00 bis 17:00 Uhr.

 

 

Anbieter des Track Days:

Ringweekends Ltd

28.09.2018 (Fr) - 30.09.2018 (So)iCal
ADAC/RGB SaisonfinaleGrand-Prix-Strecke
40. ADAC/RGB Saisonfinale am Nürburgring

Vom 28. bis 30. September 2018 werden am Nürburgring für eine große Anzahl von Startern aus mehreren Nationen die entscheidenden Meisterschaftspunkte verschiedener historischer Rennserien vergeben.

Bei dieser Großveranstaltung auf dem Grand-Prix-Kurs des Nürburgrings, veranstaltet durch die Renngemeinschaft Bergisch Gladbach e.V., wird noch einmal Spitzensport geboten. Es gehen Fahrzeuge an den Start, deren Anblick nicht nur Nostalgikern das Herz höher schlagen lässt.

Weitere Infos unter: www.rgb-ev.de

 Ticketinformationen für 2018 folgen!
01.10.2018 (Mo)iCal
08:00–18:00 Uhr
Seven IGGrand-Prix-Strecke

 

 

Anbieter des Track Days:

Seven IG
T +49 (0) 6251-9890838

01.10.2018 (Mo)iCal
08:00–18:00 Uhr
Caterham Drift Experience

Fahren am Limit: Erlebe ein spektakuläres Drift Training am Nürburgring!

Anbieter des Drifttrainings:

Caterham Deutschland GmbH
Königsberger Straße 25
56269 Dierdorf
T 02689/958180
info(at)caterham.de

02.10.2018 (Di)iCal
08:00–18:00 Uhr
Caterham Drift Experience

Fahren am Limit: Erlebe ein spektakuläres Drift Training am Nürburgring!

Anbieter des Drifttrainings:

Caterham Deutschland GmbH
Königsberger Straße 25
56269 Dierdorf
T 02689/958180
info(at)caterham.de

03.10.2018 (Mi)iCal
08:00–18:00 Uhr
Caterham Drift Experience

Fahren am Limit: Erlebe ein spektakuläres Drift Training am Nürburgring!

Anbieter des Drifttrainings:

Caterham Deutschland GmbH
Königsberger Straße 25
56269 Dierdorf
T 02689/958180
info(at)caterham.de

04.10.2018 (Do)iCal
08:00–17:00 Uhr
DSKNordschleife

Freies Fahren auf der Nordschleife

Anbieter des Track Days:

Deutscher Sportfahrer Kreis e.V.
T +49 7251 – 30284-0

» Website DSK

» E-Mail DSK

05.10.2018 (Fr)iCal
08:00–14:00 Uhr
PistenclubNordschleife

Freies Fahren auf der Nordschleife

Anbieter des Track Days:

Pistenclub e.V.

» E-Mail Pistenclub

06.10.2018 (Sa) - 07.10.2018 (So)iCal
Ford Performance Days

Sicher schnell fahren!

Bei den Ford Performance Days können Sie den neuen Ford Mustang GT und den neuen Ford Fiesta ST selbst auf der Rennstrecke erleben. Motosport-Experten zeigen Ihnen, wie Sie sicher und schnell unterwegs sind. In professionellen Fahrsicherheitstrainings lernen Sie, die pure Kraft der Ford Performance-Fahrzeuge zu kontrollieren und erhalten wertvolle Tipps, die Ihnen auch im Fahralltag weiterhelfen. Freuen Sie sich außerdem auf interessante und unterhaltsame Vorträge von Ford-Ingenieuren und prominenten Experten: Rallyefahrerin Jutta Kleinschmidt und Extremsportler Joey Kelly.
 
Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung):

  • Ford Mustang GT mit 6-Gang-Schaltgetriebe, Fastback: 12,4 (kombiniert). CO₂-Emissionen: 277 g/km (kombiniert).
  • Ford Mustang GT mit 6-Gang-Schaltgetriebe, Convertible: 12,8 (kombiniert). CO₂-Emissionen: 285 g/km (kombiniert).
  • Ford Mustang GT mit 10-Gang-Automatikgetriebe, Fastback: 12,1 (kombiniert). CO₂-Emissionen: 270 g/km (kombiniert).
  • Ford Mustang GT mit 10-Gang-Automatikgetriebe, Convertible: 12,5 (kombiniert). CO₂-Emissionen: 279 g/km (kombiniert).
  • Ford Fiesta ST: 6,0 (kombiniert); CO2-Emissionen: 136 g/km (kombiniert).

 

 

08.10.2018 (Mo)iCal
08:00–17:00 Uhr
SkylimiteventsNordschleife

 

 

Anbieter des Track Days:

Skylimits
T: +32(0)472256908



08.10.2018 (Mo)iCal
08:00–18:00 Uhr
Caterham Drift Experience

Fahren am Limit: Erlebe ein spektakuläres Drift Training am Nürburgring!

Anbieter des Drifttrainings:

Caterham Deutschland GmbH
Königsberger Straße 25
56269 Dierdorf
T 02689/958180
info(at)caterham.de

12.10.2018 (Fr) - 14.10.2018 (So)iCal
ADAC Westfalen TrophyNordschleife & Grand-Prix-Strecke
Spannende Action mit 500 Rennfahrzeugen auf dem Nürburgring

Die nunmehr zwölfte Auflage der schon lange am Ring etabliertem ADAC Westfalen Trophy findet in diesem Jahr vom 12. bis 14. Oktober 2018 statt.

 

    

Bei der dreitägigen Veranstaltung werden Teilnehmern und Zuschauern voller Starterfelder in den elf Rennserien geboten. Der MSC Bork rechnet auch in diesem Jahr mit über 500 Rennfahrzeugen, die in den verschiedenen Rennserien an den Start gehen. Ob aktuelle Tourenwagen, GTs oder historische Rennfahrzeuge - hier kommt jeder Zuschauer auf seine Kosten. Am Freitag und Samstag steht auf dem Grand-Prix-Kurs fast pausenlos Rennaction auf dem Zeitplan. Am Sonntag geht es dann auf den Komplettkurs inklusive Nordschleife weiter.

Freitag:
  • € 8,- (Erwachsene)
  • € 4,- (Jugendliche)
Samstag:
  • € 15,- (Erwachsene)
  • € 7,50 (Jugendliche)
Sonntag:
  • € 12,- (Erwachsene)
  • € 6,- (Jugendliche)
  
Kinder bis einschließlich 12 Jahre haben freien Eintritt.
(Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre)
19.10.2018 (Fr)iCal
08:00–14:00 Uhr
trackdays.deNordschleife

 

 

Anbieter des Track Days:

Trackdays Motorsport Event Management
T +49 (0) 174-9414612

» E-Mail Trackdays

21.10.2018 (So)iCal
European TimeAttack MastersGrand-Prix-Strecke

Am 21. Oktober 2018 kommt es auf der bekanntesten Rennstrecke der Welt, dem Nürburgring, zum Showdown der europäischen Timeattack Szene.

Hier treten die besten Teams aus ganz Europa gegeneinander an und kämpfen um den Titel der Europameisterschaft in Ihren jeweiligen Klassen. Parallel dazu findet ebenfalls das Saisonfinale der German Timeattack Masters auf dieser Veranstaltung statt, so dass ein volles Fahrerlager und ordentlich Rennaction garantiert ist.
  

Mehr Informationen zur European Timeattack Mastes

  • Tagesticket: € 20,00
  • freier Eintritt für Kinder bis einschließlich 14 Jahre
21.10.2018 (So)iCal
08:00–18:00 Uhr
Caterham Drift Experience

Fahren am Limit: Erlebe ein spektakuläres Drift Training am Nürburgring!

Anbieter des Drifttrainings:

Caterham Deutschland GmbH
Königsberger Straße 25
56269 Dierdorf
T 02689/958180
info(at)caterham.de

22.10.2018 (Mo)iCal
08:00–18:00 Uhr
Caterham Drift Experience

Fahren am Limit: Erlebe ein spektakuläres Drift Training am Nürburgring!

Anbieter des Drifttrainings:

Caterham Deutschland GmbH
Königsberger Straße 25
56269 Dierdorf
T 02689/958180
info(at)caterham.de

26.10.2018 (Fr)iCal
08:00–17:00 Uhr
Circuit DaysNordschleife

Freies Fahren auf der Nürburgring Nordschleife

Anbieter des Track Days:

Circuit Days Limited
T +44 (0)1302 743827

» Website Circuit Days

» E-Mail Circuit Days

28.10.2018 (So) - 30.10.2018 (Di)iCal
Green Hell Driving DaysNordschleife
Herausforderung Grüne Hölle: 3 Tage Touristenfahrten

Bei den Green Hell Driving Days öffnet die Nürburgring Nordschleife für Fans aus der ganzen Welt, die einmal selbst die Faszination der legendären Rennstrecke bei den Touristenfahrten erleben möchten.

Schwedenkreuz, Fuchsröhre, Caracciola-Karussel, Hohe Acht, Brünnchen ... die Nürburgring Nordschleife lockt nicht nur mit einprägsamen Streckenabschnitten, sondern vor allem mit einer einzigartigen Länge von 20,832 Kilometern, 73 herausfordernden Kurven und jeder Menge Nervenkitzel. Einmal die Grüne Hölle bezwungen zu haben, ist nicht nur Traum eines jeden Rennfahrers. Den eigenen Wagen über den berühmt berüchtigten Asphalt zu pilotieren ist am Nürburgring längst zur festen Einrichtung geworden.

01.11.2018 (Do) - 02.11.2018 (Fr)iCal
Formeltesttag - MotoparkSprintstrecke

 

 

Anbieter des Testtags:

MOTOPARK Academy GmbH 
MOTOPARK Allee 20–22 
39387 Oschersleben 
Telefon: +49(0) 39 49 – 5 10 57-0

E-Mail: info(at)motopark.com
Website: www.motopark.com

18.05.2019 (Sa) - 19.05.2019 (So)iCal
ADAC Qualifikationsrennen 24h-RennenNordschleife & Sprintstrecke
Das Qualifying für das Saisonhighlight

Vom 18. bis 19. Mai 2019 findet das Qualifikationsrennen für den beliebten Langstreckenklassiker auf dem Nürburgring statt. Die perfekte Vorbereitungsmöglichkeit für die Teams des ADAC Zurich 24h-Rennens.

    

Das Veranstaltungsformat bietet den Teams unter anderem mit dem 6h-Rennen durch die Grüne Hölle alles, was bei der Vorbereitung auf das Hauptevent hilft – und das selbstverständlich auf der Original-Streckenvariante des 24h-Rennens. Zugleich können sich die Fans und die Medien schon einmal ein Bild von der Leistungsfähigkeit der Teams machen. Denn anders als private Testtage ist das „ADAC Qualifikationsrennen 24h-Rennen Nürburgring” ein Wochenende mit echtem 24h-Feeling für alle Beteiligten.

Preise Early Bird Special (bis 31.12.18):
  • Wochenende: € 15,- statt € 25,-
  • Tagesticket: € 10,- statt € 15,-
Beim Kauf eines ADAC Zurich 24h-Rennen Tickets erhältst Du bei Buchung bis zum 31.12.2018 mit dem Aktionscode 24h2019 einen Rabatt auf das Ticket des ADAC Qualifikationsrennen 24h-Rennen 2019.    
   
Preise Vorverkauf:
  • Wochenende: € 25,-
  • Tagesticket: € 15,-
  • VIP-Ticket: ab € 179,-
20.06.2019 (Do) - 23.06.2019 (So)iCal
ADAC Zurich 24h-RennenNordschleife & Grand-Prix-Strecke
Vier Tage Vollgas in der Grünen Hölle!

Das 46. ADAC Zurich 24h-Rennen ist mit einem 90-minütigen Schlussakkord zu Ende gegangen: Nach einer rund zweistündigen Nebelunterbrechung am Sonntagmittag feierte der Manthey-Porsche #912 in einem spektakulären Sprint-Duell mit dem Black-Falcon-Mercedes #4 den Rekordsieg beim größten Autorennen der Welt.

 

Die 47. Ausgabe des ADAC Zurich 24h-Rennens findet vom 20. bis 23. Juni 2019 statt.

Das ADAC Zurich 24h-Rennen ist ein Rennen der Superlative. Ein Rennen auf der längsten Rennstrecke der Welt, ein Rennen mit einem der größten und abwechslungsreichsten Starterfelder des Jahres, ein Rennen mit den kreativsten und leidenschaftlichsten Fans der Welt.

   

Knapp 200 Autos verschiedenster Klassen geben einen Tag und eine Nacht lang Vollgas. An der Spitze liefern sich pfeilschnelle GT3-Fahrzeuge von Audi, Mercedes, Porsche, BMW und anderen enge Duelle um den Gesamtsieg. Ebenso leidenschaftlich geht es in den einzelnen Klassen zu. Im Kampf um den jeweiligen Klassensieg geben die Piloten in den seriennäheren Autos alles. Angefeuert werden die Piloten von unzähligen Fans, die an allen Ecken der längsten Rennstrecke der Welt eine riesige Party feiern.

Preise Vorverkauf:

  • 4-Tages-Eventticket (Do. - So.):
    € 64,-
  • Wochenende (Fr. - So.): € 57,-
  • Tagesticket Donnerstag: € 24,-
  • Tagesticket Freitag: € 24,-
  • Tagesticket Samstag: € 35,-
  • Tagesticket Sonntag: € 29,-
  • VIP-Ticket: ab € 499,-
  
Early Bird Special (bis 31.12.18) Beim Kauf eines ADAC Zurich 24h-Rennen Tickets erhältst Du bei Buchung bis zum 31.12.2018 mit dem Aktionscode 24h2019 einen Rabatt auf das Ticket des ADAC Qualifikationsrennen 24h-Rennen 2019:
  • Wochenende: € 15,- statt € 25,-
  • Tagesticket: € 10,- statt € 15,-
19.07.2019 (Fr) - 21.07.2019 (So)iCal
ADAC Truck-Grand-PrixSprintstrecke
XXL-Motorsport, Show und Musik

Der internationale ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring ist seit Jahren ein Magnet für jährlich viele tausend Zuschauer. Sie feuern die Piloten der 1000-PS-Trucks an, feiern mit den Bands beim Musik-Festival in der Müllenbachschleife oder erleben das bunte Programm im Fahrerlager.

Einer der Höhepunkte ist für viele das berühmte Feuerwerk am Samstag Abend.


19.09.2018 (Mi)iCal
18:00–20:00 Uhr
AFTER WORK CLASSICSSprintstrecke
Automobile Leidenschaft am Nürburgring!

Erlebe mit Deinem Oldtimer den legendären Asphalt des Nürburgrings.

Im Rahmen der AFTER WORK CLASSICS gehst Du ausschließlich mit anderen Liebhabern und deren automobilen Schätzen zu ganz besonderen Runden auf die Grand-Prix-Strecke und triffst Gleichgesinnte für Benzingespräche im Fahrerlager.

Tickets können ausschließlich vor Ort
am Eingang zum Historischen Fahrerlager (Treffpunkt) erworben werden!

€ 29,- pro 15 Minuten Stint
21.09.2018 (Fr) - 23.09.2018 (So)iCal
Nürburgring Drift CupRundkurs 3 Müllenbachschleife
Wer wird Drift-König vom Nürburgring?

Der Nürburgring Drift Cup sorgt 2018 wieder für heiße Tür-an-Tür-Duelle in der Müllenbachschleife. Bei insgesamt fünf Meisterschaftsläufen stellen sich Europas beste Drifter dem Wettbewerb. Zuschauer dürfen sich auf Millimeterarbeit bei hohen Geschwindigkeiten, 1000-PS-starke Fahrzeuge und große Fan-Nähe freuen.

 

  

Die Fans erwartet ein klassisches Motorsport-Wochenende: Am ersten Tag stehen freie Trainings an. Tags darauf beginnt die Qualifikation. Seinen Höhepunkt erreicht der Nürburgring Drift Cup mit den spektakulären Battles, bei denen zwei Fahrer gleichzeitig gegeneinander antreten. Wer die Wettkampfrichter mehr überzeugt, ist in der nächsten Runde. Der Verlierer kann zusammenpacken - spannender geht es nicht.

      

Der Nürburgring Drift Cup glänzt mit Fan-Freundlichkeit. Zuschauer dürfen ins Fahrerlager und können so die Autos aus nächster Nähe bestaunen oder ein kurzes Gespräch mit Fahrern und Team-Mitgliedern führen. Für die Qualifikation und die Battles ist die Tribüne 10a am Michael-Schumacher-S geöffnet.

  • Tagesticket: Ab 10 Euro
  • Wochenendticket: 25 Euro 
22.09.2018 (Sa)iCal
VLN LangstreckenmeisterschaftNordschleife & Sprintstrecke
Motorsport zum Anfassen!

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring längst die Herzen der Fans erobert. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind häufig mehr als 180 Fahrzeuge am Start.

 

     

Die Zuschauer können die Arbeit der Teams in den Boxen hautnah erleben – solange die Motoren ruhen. Das Ticket für den Zugang zu den geöffneten Tribünen, zum Fahrerlager und zur Startaufstellung kostet € 15,- p. P. (geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a). Entlang der Nordschleife ist der Eintritt frei. 

Geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a
  
VIP Bestellformular

  • Tribünenticket: € 15,- p. P.
  • VLN-Erlebnistag: € 25,- p. P.
  • VIP-Ticket: ab € 169,- p. P.
  • VIP-Tickets für Firmen (Fr./Sa.):
    ab € 95,- p. P.*
* Preis gilt ab einer Gruppengröße von 10 Personen.
29.09.2018 (Sa)iCal
RCN Rundstrecken-Challenge Nürburgring e.V.Nordschleife
Spektakuläre Rennaction und Unterhaltung für die ganze Familie.

Die Rundstrecken Challenge Nürburgring e.V. im ADAC ist die älteste und beständigste Tourenwagenrennserie Europas und macht Breitensport zum Erlebnis für die ganze Familie.

Sie steht für solide, klassenlose Leistung und Wettbewerb. Fahrzeuge in mehr als 27 Wertungsklassen und Gruppen. Das ist Tourenwagen-Breitensport auf hohem Niveau. Organisiert werden die acht Saisonrennen von verschiedenen Motorsportclubs, die sich zum Rundstrecken Challenge Nürburgring e. V. (RCN) zusammengeschlossen haben.

 

   

Weitere Informationen

Eintritt frei an der Nordschleife
05.10.2018 (Fr) - 07.10.2018 (So)iCal
Nürburgring Drift CupRundkurs 3 Müllenbachschleife
Wer wird Drift-König vom Nürburgring?

Der Nürburgring Drift Cup sorgt 2018 wieder für heiße Tür-an-Tür-Duelle in der Müllenbachschleife. Bei insgesamt fünf Meisterschaftsläufen stellen sich Europas beste Drifter dem Wettbewerb. Zuschauer dürfen sich auf Millimeterarbeit bei hohen Geschwindigkeiten, 1000-PS-starke Fahrzeuge und große Fan-Nähe freuen.

 

  

Die Fans erwartet ein klassisches Motorsport-Wochenende: Am ersten Tag stehen freie Trainings an. Tags darauf beginnt die Qualifikation. Seinen Höhepunkt erreicht der Nürburgring Drift Cup mit den spektakulären Battles, bei denen zwei Fahrer gleichzeitig gegeneinander antreten. Wer die Wettkampfrichter mehr überzeugt, ist in der nächsten Runde. Der Verlierer kann zusammenpacken - spannender geht es nicht.

      

Der Nürburgring Drift Cup glänzt mit Fan-Freundlichkeit. Zuschauer dürfen ins Fahrerlager und können so die Autos aus nächster Nähe bestaunen oder ein kurzes Gespräch mit Fahrern und Team-Mitgliedern führen. Für die Qualifikation und die Battles ist die Tribüne 10a am Michael-Schumacher-S geöffnet.

  • Tagesticket: Ab 10 Euro
  • Wochenendticket: 25 Euro 
06.10.2018 (Sa)iCal
VLN LangstreckenmeisterschaftNordschleife & Sprintstrecke
Motorsport zum Anfassen!

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring längst die Herzen der Fans erobert. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind häufig mehr als 180 Fahrzeuge am Start.

 

     

Die Zuschauer können die Arbeit der Teams in den Boxen hautnah erleben – solange die Motoren ruhen. Das Ticket für den Zugang zu den geöffneten Tribünen, zum Fahrerlager und zur Startaufstellung kostet € 15,- p. P. (geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a). Entlang der Nordschleife ist der Eintritt frei. 

Geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a
  
VIP Bestellformular

  • Tribünenticket: € 15,- p. P.
  • VLN-Erlebnistag: € 25,- p. P.
  • VIP-Ticket: ab € 169,- p. P.
  • VIP-Tickets für Firmen (Fr./Sa.):
    ab € 95,- p. P.*
* Preis gilt ab einer Gruppengröße von 10 Personen.
20.10.2018 (Sa)iCal
VLN LangstreckenmeisterschaftNordschleife & Sprintstrecke
Motorsport zum Anfassen!

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring längst die Herzen der Fans erobert. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind häufig mehr als 180 Fahrzeuge am Start.

 

     

Die Zuschauer können die Arbeit der Teams in den Boxen hautnah erleben – solange die Motoren ruhen. Das Ticket für den Zugang zu den geöffneten Tribünen, zum Fahrerlager und zur Startaufstellung kostet € 15,- p. P. (geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a). Entlang der Nordschleife ist der Eintritt frei. 

Geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a
  
VIP Bestellformular

  • Tribünenticket: € 15,- p. P.
  • VLN-Erlebnistag: € 25,- p. P.
  • VIP-Ticket: ab € 169,- p. P.
  • VIP-Tickets für Firmen (Fr./Sa.):
    ab € 95,- p. P.*
* Preis gilt ab einer Gruppengröße von 10 Personen.
27.10.2018 (Sa)iCal
RCN Rundstrecken-Challenge Nürburgring e.V.Nordschleife
Spektakuläre Rennaction und Unterhaltung für die ganze Familie.

Die Rundstrecken Challenge Nürburgring e.V. im ADAC ist die älteste und beständigste Tourenwagenrennserie Europas und macht Breitensport zum Erlebnis für die ganze Familie.

Sie steht für solide, klassenlose Leistung und Wettbewerb. Fahrzeuge in mehr als 27 Wertungsklassen und Gruppen. Das ist Tourenwagen-Breitensport auf hohem Niveau. Organisiert werden die acht Saisonrennen von verschiedenen Motorsportclubs, die sich zum Rundstrecken Challenge Nürburgring e. V. (RCN) zusammengeschlossen haben.

 

   

Weitere Informationen

Eintritt frei an der Nordschleife

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola