ADAC Truck-Grand-Prix

FAQs

Tickets & Tribünen

Wo kann ich Tickets für den ADAC Truck-Grand-Prix kaufen?

Über folgende Wege kannst Du Tickets für den ADAC Truck-Grand-Prix erwerben:

Du kannst zwischen folgenden Ticketkategorien wählen:

 
Eine ausfühliche Preisübersicht findest Du hier.

Welche Kassen sind bei der Veranstaltung geöffnet?

An folgenden Tageskassen können am Veranstaltungswochenende Tickets für den ADAC Truck-Grand-Prix erworben werden:

Rund um die Grand-Prix-Strecke:

  • Kasse 1 (Historisches Fahrerlager)
  • Kasse 11
  • Kasse 12 (T4)
  • Kasse 15 (T5a)
  • Kasse 46 (T10b)
  • Kasse 51 (T12)

Tickets & weitere Informationen im info°center:

  • Kasse info°center

Open-Air-Festival in der Müllenbachschleife:

  • Kasse 19 (T5b)
  • Kasse 26 (T6)
  • Kasse 38 (T9)
Mein Premium-Wochenendticket beinhaltet ein kostenfreies TGP-Magazin, wo erhalte ich es?

Bei Vorlage Deines Premium-Wochenendtickets erhältst Du am Veranstaltungswochenende am ADAC Stand im info°center Dein kostenfreies TGP-Magazin (Programmheft).
Bitte beachte hierzu die entsprechenden Öffnungszeiten des info°centers.

Welche Ticketkategorie entspricht der bisherigen Kategorie „Bronze“?

Die Einstiegskategorie „Classic“ ist in Preis und Tribünenberechtigung identisch mit der ehemaligen Kategoire „Bronze“.
 
Ein Ticket der Kategorie „Classic“ beinhaltet den Zugang zu den Tribünen T11, T12 und T12a. Außerdem gilt dieses Ticket auch für den Messepark im Fahrerlager und das Festivalgelände in der Müllenbachschleife.

Welche Ticketkategorie entspricht der bisherigen Kategorie „Gold“?

Die neu geschaffene Kategorie „Premium“ beinhaltet alle Vorteile der bisherigen Kategorie „Gold“ und erhält zusätzlich ein kostenfreies TGP-Magazin (Programmheft).

Ein Ticket der Kategorie „Premium“ beinhaltet den Zugang zu allen Tribünen, außer der Mercedes-Tribüne (T4a). Außerdem gilt dieses Ticket auch für den Messepark im Fahrerlager und das Festivalgelände in der Müllenbachschleife.

Welche Ticketvergünstigungen gelten für Kinder?

Bei der neuen Ticketstruktur haben Kinder bis einschließlich 12 Jahre künftig bei den Kategorien „Premium“ und „Classic“ freien Eintritt. Lediglich für die Mercedes-Tribüne (T4a) ist ein Kinderticket erforderlich.


Welche Tribünen sind für Zuschauer geöffnet?

Folgende Tribünen rund um die Grand-Prix-Strecke werden zum ADAC Truck-Grand-Prix für Zuschauer geöffnet sein:

  • T3 (BMW M Power Tribüne)
  • T4 (Bilstein-Tribüne)
  • T4a (Mercedes-Tribüne)
  • T5a - T5b
  • T6
  • T9
  • T10b
  • T11
  • T12
  • T12a

Weitere Informationen zu den Tribünen am Nürburgring findest Du hier.

Gibt es VIP-Angebote?

Zum ADAC Truck-Grand-Prix bieten wir folgende VIP-Pakete in der business°lounge an:

Hinweis: Parkplätze können gegen Aufpreis hinzugebucht werden.

Welche Inklusivleistungen enthält die XXL-VIP-Lounge?

Die Inklusivleistungen der XXL-VIP-Lounge findest Du hier.

Anreise & Parken

Wo kann ich am Nürburgring parken?

Folgende PKW-Parkplätze stehen am Truck-Grand-Prix-Wochenende zur Verfügung:

  • Parkplatz A1
  • Parkplatz B4a
  • Parkplatz B5a
  • Parkplatz C7
  • Parkplätze D2, D3, D4, D9, D11

Besucher mit LKWs und Trucks fahren bitte gezielt folgende Parkplätze an:

  • Parkplatz B5 (unterer Teil)
  • Parkplatz D1a

Bitte beachte die Beschilderung vor Ort! Die Parkgebühr muss vor Ort gezahlt werden.
Eine Übernachtung im PKW ist auf den Parkplätzen nicht gestattet.

Weitere Informationen zum Parken und einen Parkplatzplan findest Du hier.

Wie hoch sind die Parkgebühren?

Für den ADAC Truck-Grand-Prix gelten folgende Parkgebühren:

PKW, Zugmaschine, LKW bis 7,5 t:

  • Tagespauschale: € 8,- pro Fahrzeug
  • Parkpauschale (3 bis max. 7 Tage): € 15,- pro Fahrzeug

Bus:

  • Einmalige Parkpauschale: € 50,-

LKW und Sattelauflieger über 7,5 t

  • Einmalige Parkpauschale: € 23,-



Die Parkgebühr wird bei der Einfahrt auf den Platz bzw. je nach Verkehrslage bei Verlassen des Parkplatzes kassiert. Eine Übernachtung im PKW ist auf den o. g. Plätzen nicht erlaubt. Bei Übernachtung im LKW wird eine zusätzliche Campinggebühr fällig.

Weitere Informationen zum Parken und einen Parkplatzplan findest Du hier.

Besteht die Möglichkeit einen Parkplatz zu reservieren?

Parkplätze können, je nach Verfübarkeit, im info°center telefonisch unter 0800 / 2083200 oder per E-Mail: info@nuerburgring.de reserviert werden.

Dabei gelten folgende Preise:

  • Parkhaus ring°boulevard: € 25,-
  • Außenplätze A4 - Tagespauschale: € 20,-

Eine Übernachtung - auch im PKW - ist auf den o.g. Plätzen nicht erlaubt.
Weitere Informationen zum Parken sowie einen Parkplatzplan findest Du hier.

Gibt es Besonderheiten, die ich bei der Anreise beachten muss?

Bitte beachte, dass es vom 19.07. - 21.07.2019 (Freitag bis Sonntag) zu einer Vollsperrung der K73 zwischen der Einmündung B258 und der Ortslage Nürburg kommt. In diesem Zeitraum wird dieses Teilstück für den motorisierten Verkehr in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr vollgesperrt.

      

Bitte beachte die Beschilderung vor Ort und plane für Deine Anreise an den Nürburgring zusätzliche Zeit ein, um die gesperrten Bereiche zu umfahren. Vielen Dank!

Camping

Wo kann ich am Nürburgring campen?

Bei diversen Veranstaltungen, wie auch dem ADAC Truck-Grand-Prix, öffnen wir unsere Parkplatzflächen, um sie als Campingplätze zur Verfügung zu stellen und so ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten für alle Besucher anbieten zu können.

Nachfolgend findest Du die geöffneten Bedarfscampingplätze (Zelt, Wohnmobil, Wohnwagen), sowie deren Öffnungszeiten:

  • Parkplatz A5 – ab 15. Juli 2019, 08.00 Uhr bis 22. Juli 2019, 12.00 Uhr
  • Parkplätze B2 und B4 – ab 15. Juli 2019, 08.00 Uhr bis 22. Juli 2019, 12.00 Uhr
  • Parkplatz B7 – ab 15. Juli 2019, 12.00 Uhr bis 22. Juli 2019, 12.00 Uhr
  • Parkplätze C1 - C3 – ab 15. Juli 2019, 12.00 Uhr bis 22. Juli 2019, 12.00 Uhr
  • Parkplatz C8 – ab 15. Juli 2019, 12.00 Uhr bis 22. Juli 2019, 12.00 Uhr
  • Parkplatz D6/7 –ab 16. Juli 2019, 08.00 Uhr bis 22. Juli 2019, 12.00 Uhr

  
Nachfolgend findest Du die geöffneten Bedarfscampingplätze für Trucks, sowie deren Öffnungszeiten:

  • Parkplatz B5 (unterer Teil) - ab 18. Juli 2019, 12.00 Uhr
  • Parkplatz D1a - ab 18. Juli 2019, 12.00 Uhr

 
Für das Campen auf den o.a. Plätzen gelten folgende Campinggebühren:

  • 6 Übernachtungen (Mo. bis So.): € 67,- pro Person
  • 5 Übernachtungen (Di. bis So.): € 57,- pro Person
  • 4 Übernachtungen (Mi. bis So.): € 47,- pro Person
  • 3 Übernachtungen (Do. bis So.): € 37,- pro Person
  • 2 Übernachtungen (Fr. bis So.): € 27,- pro Person
  • 1 Übernachtung (Sa. bis So.): € 17,- pro Person


Kinder bis einschließlich 12 Jahren zahlen keine Campinggebühr. 

Sofern Du bei der Veranstaltung campst, fallen somit folgende Kosten für Dich an: Veranstaltungsticket, Parkgebühren, Campinggebühren (ggf. Kühlschrankpfand).

Weitere Informationen zum Camping, sowie die Campingordnung, findest Du hier.

Wo finde ich sanitäre Einrichtungen auf den Campingplätzen?

Auf allen geöffneten Bedarfscampingplätzen stehen in ausreichender Zahl Mobiltoiletten zur Verfügung. Der tägliche Trinkwasserbedarf kann über die bereitgestellten Wasserbehälter gedeckt werden. Duschmöglichkeiten und wassergespülte Toiletten stehen kostenlos zur Verfügung.

Wir sind bemüht, die Sanitäreinrichtungen in einem sauberen Zustand zu halten. Damit dies möglich ist, müssen die Entsorgungsfahrzeuge jederzeit die Toilettenblocks anfahren können. Trage bitte zur Sauberkeit der Toiletten bei, indem Du die Zufahrtswege freihältst.

 

Sollte es zu Problemen mit der Sauberkeit der Toiletten bzw. der Wasserversorgung kommen, wende Dich bitte an den nächsten Ordner bzw. an die Nürburgring Einsatzleitung unter der Rufnummer +49 (0) 2691 / 302-220.

Besteht die Möglichkeit das Abwasser meines Wohnmobils auf dem Nürburgring-Gelände zu entsorgen?

Chemietoiletten von bsw. Wohnwagen oder Wohnmobilen können auf dem Nürburgring-Gelände nicht entleert werden.
Eine Entleerung in das Abwassernetz sowie in Mobiltoiletten der Nürburgring 1927 GmbH & Co. KG ist nicht erlaubt!

Menschen mit Handicap

Wo befinden sich die Zuschauerbereiche für Menschen mit Handicap?

Zu Veranstaltungen, wie auch dem ADAC Truck-Grand-Prix, bietet der Nürburgring barrierefrei zugängliche Plätze für Rollstuhlfahrer und deren Begleitpersonen an. Diese befinden sich auf der BMW M Power Tribüne (T3) und der Mercedes-Tribüne (T4a), von wo aus man eine hervorragende Sicht auf das Geschehen auf der Rennstrecke hat.

Dort, sowie auf dem ring°boulvard, stehen auch barrierefreie Toiletten zur Verfügung.

Das info°center kann ebenfalls barrierefrei erreicht werden – hier erhältst Du alle notwendigen Informationen für Deinen Besuch am Nürburgring. Von hier aus gelangst Du auch über den Aufzug zum eine Etage höher gelegenen ring°boulevard.

Erhalten Menschen mit Handicap ein Rabatt auf das Veranstaltungsticket?

Menschen mit Handicap (mind. 50 % GdB) erhalten das Veranstaltungsticket in allen Kategorien zum ermäßigten Preis.
Eine Ermäßigung auf das Schnupperticket (Freitagsticket) gibt es jedoch nicht.

Gibt es ausgewiesene Parkbereiche für Menschen mit Handicap?
Parktickets für das Parkhaus ring°boulevard können im info°center gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises mit dem Merkmal „aG“, „B“ oder „Bl“ kostenfrei telefonisch unter 0800 / 20 83 200 oder per E-Mail an info@nuerburgring.de angefordert werden.

Sonstiges

Erlaubte und verbotene Gegenstände auf dem Festivalgelände

Erlaubte Gegenstände:

  • Rucksäcke und Taschen (ohne Größenbeschränkung)
  • Klapp- und Campingstühle
  • Schirme jeglicher Art
  • Fahnen mit biegsamen Stock
  • Kinder- und Bollerwagen

 
Verbotene Gegenstände:

  • Waffen jeglicher Art
  • Bierkisten und Bierfässer (einzelne Dosen und Flaschen erlaubt)
  • Hunde
  • Feuerwerk
  • Drohnen und Quadrocopter
Fundsachen, Personenrufe & vermisste Kinder

Fundsachen:

Bei verlorenen Gegenständen werden diese am ehesten im info°center abgegeben. Nach dem Veranstaltungswochenende werden verlorene Gegenstände an die Verbandsgemeinde Adenau übergeben (02691-305 0)

Personenrufe / vermisste Kinder:

Bitte wende Dich an das Ordnerpersonal vor Ort. Diese werden entsprechende Maßnahmen einleiten.

Wie erreiche ich die Hilfsdienste am Nürburgring?

An folgenden Orten stehen Sanitätsstationen bereit, die wie folgt geöffnet sind:

  • T3 (BMW M Power Tribüne) / ring°boulevard:
    • 19.07.2019, von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
    • 20.07.2019, von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
    • 21.07.2019, von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Medical-Center (Grand Prix Fahrerlager):
    • 29.06.2018, von 8.00 Uhr durchgehend bis 01.07., 18.00 Uhr

Die Hilfsdienste (Rettungsdienst / Feuerwehr) erreichst Du am Nürburgring ab dem 19.07.2019, ab 8.00 Uhr durchgehend bis zum 21.07.2019, 18.00 Uhr, unter der Rufnummer +49 (0) 2691 / 302-112.

Pannenhilfsdienste des ADAC sind am Nürburgring im Einsatz. Sie sind zu erreichen unter der bundesweiten Rufnummer: 0180 2 22 22 22.

Gibt es eine Nachtruhe?

Ja. Bitte beachte, dass in der Müllenbachschleife ab 1.00 Uhr und auf allen Campingplätzen ab 23.00 Uhr Nachtruhe gilt.

Wird es wieder einen Bus-Shuttle geben?

Ja, der Nürburgring wird von Freitag bis Sonntag einen kostenlosen Bus-Shuttle um die Grand-Prix-Strecke anbieten.
  
Übersicht Haltestellen Und Fahrzeiten
  
Folgende Haltestellen werden regelmäßig angefahren:

  • info°center
  • Parkplatz B5 (unten und oben)
  • Parkplatz C4
  • Parkplatz D6/D7 (erst ab Samstag, 18.00 Uhr)
  • Parkplatz D5 (erst ab Samstag, 18.00 Uhr)
  • Parkplatz D10

Für den Bus-Shuttle gelten folgende Fahrzeiten:

  • Freitag, 19.07.2019, 10.00 - 2.00 Uhr
  • Samstag, 20.07.2019, 8.00 - 2.00 Uhr
  • Sonntag, 21.07.2019, 8.00 - ca. 19.00 Uhr

Darf ich zu Veranstaltungen eigene Getränke und Speisen mitbringen?

Auf den Tribünen sowie im Grand-Prix-Fahrerlager findest Du ein ausreichendes Angebot an Speisen und Getränken.

Das Mitnehmen von eigenen Speisen und Getränken ist nicht gestattet (davon ausgenommen ist die Verpflegung von Babys und Kleinkindern).

Darf ich meinen Hund mitbringen?

Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass das Mitführen von Hunden im Bereich der Müllenbachschleife nicht erlaubt ist!

Ring-Partner

Bitburger
Mercedes-AMG