News

Ring-News

Kategorie: 2018
13.11.2018

Vertrag bis 2021: Nürburgring und TÜV Rheinland verlängern Partnerschaft

Der TÜV Rheinland setzt sein Engagement am Nürburgring fort. Dr. Matthias Schubert, Executive Vice President Mobilität bei TÜV Rheinland, und Mirco Markfort, Geschäftsführer der Nürburgring 1927 GmbH & Co. KG, unterzeichneten jetzt einen entsprechenden Kooperationsvertrag über weitere drei Jahre. Dieser beinhaltet das Naming- und Werberecht für den TÜV Rheinland Tower sowie für das TÜV Rheinland Service Center direkt an der Grand-Prix-Strecke. Darüber hinaus werden in dem Vertrag die Werberechte auch für die virtuelle Welt zugesichert. Somit wird der TÜV Rheinland wie in der Realität auch in allen Rennspielen und –simulationen entsprechend zu sehen sein.

  

„Der Nürburgring ist für TÜV Rheinland der Mittelpunkt emotionaler Kundenevents“, erklärt Matthias Schubert. „Darüber hinaus streben wir eine engere Zusammenarbeit in Themenfeldern wie autonomes oder vernetztes Fahren, alternative Antriebe, Cyber Security oder Digitalisierung an.“

  

Seit 2005 besteht die Partnerschaft zwischen der Rennstrecke und dem technischen Dienstleister. „Seit vielen Jahren gehört TÜV Rheinland zu den festen Partnern des Nürburgrings. Der TÜV Rheinland Tower direkt neben der Start-und-Zielgeraden, ist, als gut sichtbarer Bestandteil unserer Infrastruktur, einer der Wiedererkennungswerte. Mit dem neuen Vertrag und der Fortführung der Partnerschaft unterstreichen beide Marken, wie wichtig das gegenseitige Engagement ist“, sagt Nürburgring-Geschäftsführer Mirco Markfort. 

   

Der bis 2021 geschlossene Vertrag ist auch eine Bestätigung der gemeinsamen Werte, die beide Partner verkörpern. Neben einer langjährigen Historie mit einer starken Markenstrahlkraft zählen hierzu schwerpunktmäßig auch der Einsatz für Sicherheit und Nachhaltigkeit im Straßenverkehr und Rennsport. 



EVENTKALENDER

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Mercedes-AMG