News

Ring-News

Kategorie: 2017
07.08.2017

Termin für ADAC Zurich 24h-Rennen 2018 steht fest

Das ADAC Zurich 24h-Rennen findet 2018 vom 10. bis 13. Mai statt. Der ADAC Nordrhein als Ausrichter des Langstreckenklassikers konnte am Nürburgring das lange Himmelfahrtswochenende für die 46. Auflage des Jahreshöhepunktes auf der Nordschleife fixieren. Der Termin liegt damit etwas früher als in diesem Jahr, als die 24h Ende Mai ausgetragen wurden. Abgesehen davon ändert sich am bewährten Paket nichts. Auch 2018 wird es in der Vorbereitungsphase das Qualifikationsrennen geben. Am 14. und 15. April können sich Aktive und Fans ausgiebig auf das Highlight-Rennen auf der 25,378 km langen Kombination aus Nordschleife und Grand-Prix-Kurs des Nürburgrings vorbereiten.

„Wir freuen uns, dass wir den Termin für das 24h-Rennen frühzeitig fixieren konnten“, sagt Rennleiter Walter Hornung nach dem erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen. „Wir geben Teams und Fans so die Möglichkeit, schon jetzt mit den Saisonplanungen für 2018 zu beginnen.“ Mit der Festlegung des Termins können nun auch alle weiteren Detailplanungen bei den Beteiligten starten. So stehen bereits erste Details für das Rahmenprogramm fest, in dem das Young- und Oldtimerrennen der ADAC 24h-Classic sowie die Leistungsprüfung der RCN feste Größen bilden. „Die Kooperation mit weiteren Rennserien und die Detailplanung der Zusammenarbeit mit TV-Partner RTL und anderen Partnern können wir nun angehen. Dabei sind wir sehr optimistisch, dass wir wieder ein so attraktives Paket schnüren können wie 2017“, erklärt der Rennleiter. Details dazu wird es in den kommenden Monaten geben.

Mehr Informationen: www.24h-rennen.de



EVENTKALENDER

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese