Terminübersicht Events

Nürburgring Veranstaltungen

Der Nürburgring ist als eine der traditionsreichsten, längsten, anspruchsvollsten und meist befahrenen Rennstrecken der Welt eine Legende. Zahlreiche Besucher erleben hier jedes Jahr neben vielen Musik- und Sport-Events vor allem Motorsport in Reinkultur bei Rennveranstaltungen. Amateure und Profis verschiedenster Rennklassen messen sich und ihre Fahrzeuge hier auf zwei Kursen: der traditionsreichen Nordschleife und der modernen Grand-Prix-Strecke. Mehr Informationen zu den Events und Tickets findest Du mit einem Klick auf die jeweilige Veranstaltung.


EVENTKALENDER

Datum Veranstaltung Ort
31.12.2017 (So) - 01.01.2018 (Mo)iCal
Silvesterparty am NürburgringEifel Stadl

Silvester an der legendärsten Rennstrecke der Welt: Das bedeutet Live-Musik, weltklasse Feuerwerk und Party bis zum Morgengrauen. Preiswerte VIP-Angebote sorgen für einen außergewöhnlichen Jahreswechsel. Los geht es am 31. Dezember um 20:00 Uhr. 

Pastui & Band spielen zunächst Live-Musik. Mehrere Stunden Rock-, Schlager und Kölsch-Musik sorgen garantiert dafür, dass das Tanzbein kräftig geschwungen wird. Um Mitternacht erwartet die Besucher ein Silvesterfeuerwerk der besonderen Art. Denn dieses stellen die Pyro-Profis von Steffes-Ollig aus Müllenbach zusammen, ihres Zeichens mehrfache Feuerwerksweltmeister. Anschließend legt DJ Stern bis zum Morgengrauen die besten Partyhits von heute und aus den vergangenen Jahrzehnten auf. Das beste: Der Eintritt ist frei! 

Mit den attraktiven VIP-Paketen des Eifel Stadls kann zum Jahreswechsel 2017/2018 in der Loge gefeiert, geschlemmt und getrunken werden. 

Höhepunkte:

 

  • Live-Musik von Pastui & Band
  • Feuerwerk von Steffes-Ollig
  • Partystimmung mit DJ Stern
  • Fotobox für unvergessliche Erinnerungen
  • Attraktive VIP-Pakete 

 

 

  • Eintritt: frei!
  • VIP-Tickets ab € 34,50
20.01.2018 (Sa)iCal
Winter Hell am NürburgringNürburgring
Es wird hart. Es wird kalt.

Eine Kombination, härter als Granit: Der härteste Hindernislauf kommt zur erbarmungslosesten Rennstrecke der Welt. Am Samstag, 20. Januar, findet erstmals der Hindernislauf Winter Hell auf dem Nürburgring statt. Mitten im Winter wartet eine 12 Kilometer lange Strecke durch die Eifel, gespickt mit zahlreichen Hindernissen. Diese müssen durchrobbt, erklettert oder übersprungen werden.

Reihenweise Teilnehmer, 12 Kilometer Strecke durch die Eifel und über den Nürburgring, 20 spektakuläre Hindernisse, ein Ziel: Winter Hell am Nürburgring bestehen. In der Teilnahmegebühr für das Abenteuer deines Lebens sind unter anderem Schutzhandschuhe, ein original Winter Hell Chemisett, individuelle Zeiterfassung und Getränke inbegriffen.  

Außerdem dürfen sich Teilnehmer und Zuschauer auf zahlreiche weitere Wintersportaktivitäten vor, während und nach dem Lauf freuen. Zudem gibt es einen Pasta-Abend am Tag vor der Veranstaltung - also am 19. Januar. Es ist eine ideale Möglichkeit, andere Teilnehmer bereits vor dem Lauf kennenzulernen. 

Mehr Infos & Anmeldung unter: www.winterhell.de 

 1. Dezember bis 14. Dezember:
  • 79,-€ pro Person
14. Dezember bis 7. Januar
  • 84,- € pro Person
7. Januar bis 20. Januar
  • 90,- € pro Person
TIPP: Schlafe direkt an der Rennstrecke. Buche Deine Übernachtung zum Sonderpreis ab €69,30
17.03.2018 (Sa)iCal
09:00–17:00 Uhr
Probe- und EinstelltagNordschleife & Grand-Prix-Strecke
Testmöglichkeit für Wettbewerbsfahrzeuge

Rennteams haben am Samstag, 17. März, von 9 bis 17 Uhr wieder die Möglichkeit ihre Runden auf dem Nürburgring zu drehen, um sich auf die anstehende Motorsport-Saison vorzubereiten.

Die Veranstaltung dient als Probe- und Einstellmöglichkeit für aktuelle Tourenwagen mit DMSB-Wagenpass (VLN, RCN, 24h-Rennen) – Track Day-Teilnehmer sind nicht zugelassen. Gefahren wird an diesem Tag auf der Kombination aus Grand-Prix-Strecke (Kurzanbindung) und Nordschleife. Taxifahrten und Zeitnahmen sind an diesem Tag nicht gestattet.

Informationen folgen!
14.04.2018 (Sa) - 15.04.2018 (So)iCal
ADAC Qualifikationsrennen 24h-RennenNordschleife & Sprintstrecke
Das Qualifying für das Saisonhighlight

Vom 14. bis 15. April 2018 wird zum fünften Mal ein Qualifikationsrennen für den beliebten Langstreckenklassiker auf dem Nürburgring gefahren. Die perfekte Vorbereitungsmöglichkeit für die Teams des ADAC Zurich 24h-Rennens.

Vom Funktionstest auf dem Grand-Prix-Kurs über freie Trainingssitzungen bis in die Abendstunden auf der Nordschleife bis hin zum Qualifying und einem 6h-Rennen durch die Grüne Hölle bietet das Veranstaltungsformat alles, was den Teams bei der Vorbereitung auf das Hauptevent am Fronleichnamswochenendes hilft – und das selbstverständlich auf der Original-Streckenvariante des 24h-Rennens. Zugleich können sich die Fans und die Medien schon einmal ein Bild von der Leistungsfähigkeit der Teams machen. Denn anders als private Testtage ist das „ADAC Qualifikationsrennen 24h Nürburgring” ein Wochenende mit echtem 24h-Feeling für alle Beteiligten.

Wochenendkarte (Sa u. So)
  • 25,00 € (Erwachsene) 
  • 13,00 € (ermäßigt)
Tageskarte Samstag
  • 15,00 € (Erwachsene)
  • 8,00 € (ermäßigt)
Tageskarte Sonntag
  • 15,00 € (Erwachsene) 
  • 8,00 € (ermäßigt) 
VIP-Ticket
  • Sonntag: 179,00 €
22.04.2018 (So)iCal
Motorrad-Gottesdienst / "Anlassen"Grand-Prix-Fahrerlager
Wir feiern die Motorrad-Saisoneröffnung!

Hier geben die Biker auf dem Nürburgring wieder kräftig Gas: Am Sonntag, 22. April, lockt die Motorrad-Saisoneröffnung auch 2018 wieder mit dem Highlight "Anlassen", dem ökumenischen Motorrad-Gottesdienst.

Jedes Jahr kommen Tausende Motorradfahrer und -fans an die Motorsportstätte in der Eifel. Ob beim Biker-Korso über die Nordschleife, dem traditionellen ökumenischen Gottesdienst – gehalten wird dieser vom katholischen Pfarrer Klaus Kohnz und dem evangelischen Pfarrer Thorsten Hertel –, bei Aktionen im Fahrerlager oder verschiedenen Vorführungen – an diesem Tag dreht sich alles um die Themen Motorrad und Sicherheit. Seit 2017 gibt es Touristische Ausfahrten auf der Grand-Prix-Strecke. Geführt durch erfahrene Instruktoren wird den Besuchern die Möglichkeit geboten, die Strecke zu befahren. Preis pro Turn und Motorrad: € 20,00.

Der Korso über die Nordschleife bleibt selbstverständlich kostenlos.

Der Gottesdienst wird mit modernen Kirchenliedern einer Liveband untermalt. Die gesammelte Kollekte gehen immer an eine Institution oder Stiftung in der Region.

Eintritt und Teilnahme am Korso kostenfrei!
10.05.2018 (Do) - 13.05.2018 (So)iCal
ADAC Zurich 24h-RennenNordschleife & Grand-Prix-Strecke
Vier Tage Vollgas in der Grünen Hölle!

Die legendäre Nordschleife, spektakuläre Rennfahrzeuge und 24 Stunden Party: vom 10. bis 13. Mai 2018 jagen die Piloten bei der 46. Auflage des ADAC Zurich 24h-Rennens über die rund 25 km lange Kombination aus Nordschleife und Grand-Prix-Strecke. Das Motorsport-Highlight in der Grünen Hölle findet damit am Christi Himmelfahrts-Wochenende statt.

Zum 24h-Qualifikationsrennen

    

Das ADAC Zurich 24h-Rennen ist ein Rennen der Superlative. Ein Rennen auf der längsten Rennstrecke der Welt, ein Rennen mit einem der größten und abwechslungsreichsten Starterfelder des Jahres, ein Rennen mit den kreativsten und leidenschaftlichsten Fans der Welt.

   

Knapp 200 Autos verschiedenster Klassen geben einen Tag und eine Nacht lang Vollgas. An der Spitze liefern sich pfeilschnelle GT3-Fahrzeuge von Audi, Mercedes, Porsche, BMW und anderen enge Duelle um den Gesamtsieg. Ebenso leidenschaftlich geht es in den einzelnen Klassen zu. Im Kampf um den jeweiligen Klassensieg geben die Piloten in den seriennäheren Autos alles. Angefeuert werden die Piloten von unzähligen Fans, die an allen Ecken der längsten Rennstrecke der Welt eine riesige Party feiern.

  

Obwohl mit dem riesigen Starterfeld des 24-Stunden-Rennens bereits Dauerbetrieb auf der Nordschleife herrscht, stehen weitere Highlights auf und neben der Rennstrecke an. Historische Fahrzeuge, atemberaubende Drift-Shows und populäre Rennserien entzückten in den vergangenen Jahren die Fans. Was sich die Organisatoren für die kommende Auflage wohl einfallen lassen?

4-Tages-Eventkarte (Do-So)
  • 64,00 € (Erwachsene)
  • 32,00 € (ermäßigt)
Wochenendkarte (Fr-So)
  • 57,00 € (Erwachsene)
  • 28,50 € (ermäßigt)
Tageskarte Donnerstag oder Freitag
  • 24,00 € (Erwachsene) 
  • 12,00 (ermäßigt)
Tageskarte Samstag
  • 35,00 € (Erwachsene)
  • 17,50 € (ermäßigt)
Tageskarte Sonntag
  • 29,00 € (Erwachsene)
  • 14,50 (ermäßigt)
26.05.2018 (Sa)iCal
Fisherman's Friend StrongmanRunNürburgring
Der härteste Lauf aller Zeiten

Am 26. Mai 2018 fällt am Nürburgring der Startschuss zum 11. Fisherman’s Friend StrongmanRun. 13.000 Läufer, 34 Hindernisse, 24 km, prominente Kulisse, Massenstart. So ist der Nürburgring, so liebt ihr ihn! Eure „Mutter aller Hindernisläufe“ macht sich jedes Jahr bereit für euch und den ultimativen Fisherman’s Friend StrongmanRun-Kick! Wer einmal bei der fulminanten Startshow und dem Original-Lauf dabei war, der weiß wovon wir sprechen.

Badet im Eifelschlammbad-Deluxe, erklimmt die Höhenmeter und springt mit einer Arschbombe ins eiskalte Wasserbecken. Hier wo normalerweise heiße Autos über den Asphalt jagen, jagen wir euch ins Läuferglück! In diesem Jahr auch wieder für Rookies: 12 km und 19 Hindernisse warten auf jeden, der einmal Fisherman’s Friend StrongmanRun Luft schnuppern möchte.

Mehr Infos & Anmeldung unter: www.strongmanrun.de

Ausschreibung

Regular Ticket (25. Juni 2017 bis zum 31. Dezember 2017)
  • Rookie-Runde (12 km): € 79
  • Gesamtdistanz (24 km): € 94
01.06.2018 (Fr) - 03.06.2018 (So)iCal
Rock am RingNürburgring
Rock am Ring 2018 am Nürburgring

Bei Rock am Ring vom 1. bis 3. Juni 2018 jagt ein Höhepunkt den anderen. Unter anderem dürfen sich die Fans auf die Foo Fighters, Thirty Seconds To Mars, Gorillaz, Rise Against und Casper freuen. Der Vorverkauf beginnt am Mittwoch, 01. November, 12 Uhr.

Wichtigste Neuerung am Nürburgring ist die Trennung von Festivalticket sowie der separaten Camping- und Parkkarte, die unabhängig voneinander erworben werden können.

Das limitierte Frühbucher-Festivalticket bei Rock am Ring kostet 149,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Der Festpreis für eine Park- und Campingkarte (General Camping) beträgt am Ring 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Sobald das Frühbucher-Kontingent ausgeschöpft ist, erhöht sich der Preis für das Festivalticket am Nürburgring vorläufig auf 169,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Für Fans, die nicht campen wollen, stehen kostenpflichtige Tagesparkplätze zur Verfügung.

 

  

Mehr zu Rock am Ring 2018


Festivalticket (Fr-So)
  • 169,00 € (zzgl. Versand- und Bearbeitungskosten)
Park- und Campingkarte (General Camping)
  • 50,00 €
VIP-Ticket (Fr-So)
  • 999,00 €
zzgl. Bearbeitungsgebühren und Versandkosten
08.06.2018 (Fr) - 09.06.2018 (Sa)iCal
Motorsport XL WeekendGrand-Prix-Strecke
Breitensport der Extraklasse mit GT-Feeling

Breitensport der Spitzenklasse erwartet die Fans beim „Motorsport XL“-Weekend am 8. und 9. Juni 2018 auf der GP-Strecke.

Sportwagen, Tourenwagen, Formel- und GT-Fahrzeuge liefern sich an zwei Tagen heiße Duelle. Highlight sind sicherlich die Rennen des DMV GT und Touring Car Cup (DMV GTC) und DUNLOP 60, wo hochkarätige GT3-Autos, wie Audi R8, Mercedes AMG SLS oder GT3, Ferrari 458 oder Ferrari 488, Lamborghini Huracan, etc. um den Sieg kämpfen. Im DMV GTC werden samstags zwei Sprintrennen über jeweils 30 Minuten ausgetragen. Dazu das 60 Minuten-Rennen mit Boxenstopp und viel Action. Aber auch auf die wunderschönen Porsche der Porsche Club Historic Challenge (PCHC) begeistern die Fans. Porsche-Fahrzeuge vom 914 über Transaxle-Porsche bis zum 997 Cup Baujahr 2009 sind startberechtigt.

Weitere Infos: www.dmv-gtc.de

Ticketinformationen für 2018 folgen!
10.06.2018 (So)iCal
Kölner KursGrand-Prix-Strecke
Die schönsten Oldtimer-Motorradrennen auf der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings

Historische Rennmaschinen und Motorroller am Nürburgring: Der Kölner Kurs wird seit 1991 vom MSC Porz e.V. auf der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings veranstaltet. Er zählt als Lauf der Deutschen Historischen Motorrad-Meisterschaft des VFV (Veteranen-Fahrzeug-Verband).

Oldtimer-Freunde können auf dem Grand-Prix-Kurs Rennmotorräder verschiedener Epochen bestaunen. Highlights sind die Starts der Gespann-Veteranen sowie der Start historischer Motorroller.

 

   

Weitere Informationen

Alle Informationen, Nennformulare und Reglement unter www.koelner-kurs.de 

Ticketinformationen folgen!
15.06.2018 (Fr) - 17.06.2018 (So)iCal
Nürburgring ClassicGrand-Prix-Strecke
Historisches Motorsport-Meeting

Zum 90. Geburtstag des Nürburgrings fand 2017 erstmals die „Nürburgring Classic“ statt. Im darauffolgenden Jahr gibt es ein Wiedersehen. Wie bereits im vergangenen Jahr zeigen sich die Organisatoren vom DAMC 05 nicht nur auf der Strecke geschichtsverbunden. Auch das Datum des dreitägigen Treffens historischer Fahrzeuge und Motorräder orientiert sich an der Geburtsstunde des Nürburgrings. Dieser wurde am 18. Juni 1927 eröffnet – die "Nürburgring Classic" findet passend dazu vom 15. bis 17. Juni 2018 statt. 

Fest stehen bereits die Tourenwagen Classics, die mit den alten DTM-Fahrzeugen sogar zum Rennen auf dem Gesamtkurs antreten – inklusive Nordschleife. Dieses Rennen der alten DTM-Wagen trägt 2018 das Prädikat „Eifelrennen“ und erinnert an die historischen Renn-Höhepunkte am Nürburgring seit dem Eröffnungsrennen 1927, welches als „Eifelrennen“ den legendären Rudolf Caracciola als siegreichen Fahrer sah.

 

Wieder dabei sind auch die Prewars mit dem großen Vorkriegstreffen im alten Fahrerlager und dem Elefantenrennen auf der Grand-Prix-Strecke.  Das Langstreckenrennen „Nürburgring 3 Hours Endurance“ startet, die Cup- und Tourenwagen kommen.“

Alle Informationen unter:
www.nbr-classic.com

3-Tagesticket (Fr - So)
  • 45,00
2-Tagesticket (Sa-So)
  • 40,00
Tagesticket Sonntag
  • 23,00
Tagesticket Samstag
  • 23,00
Tagesticket Freitag
  • 10,00
Jugendliche (11-17 Jahre)/Menschen mit Behinderungen
  • Freitag/Samstag/Sonntag: je 3,00
29.06.2018 (Fr) - 01.07.2018 (So)iCal
ADAC Truck-Grand-PrixSprintstrecke
XXL-Motorsport, Show und Musik

Der internationale ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring ist seit Jahren ein Magnet für jährlich viele tausend Zuschauer. Sie feuern die Piloten der 1000-PS-Trucks an, feiern mit den Bands beim Musik-Festival in der Müllenbachschleife oder erleben das bunte Programm im Fahrerlager. Das alles verspricht auch die 33. Auflage vom 29. Juni bis 1. Juli 2018. 

Einer der Höhepunkte ist für viele das berühmte Feuerwerk am Samstag Abend. Wer die Veranstaltung mit dem einzigartigen Flair live erleben möchte, kann ab Freitag, 12 Uhr, auf unserer Internetseite seine Tickets ergattern. Bereits ab 43,- Euro kann man von Freitag bis Sonntag hautnah dabei sein. Darüber hinaus gibt es zeitlich limitierte Frühbucherrabatte, die einen Ticketkauf bis zum 31.12. besonders attraktiv machen.

 

 

Kategorie Mercedes Tribüne
  • Wochenende: 88,00 € (Erwachsene)
Kategorie Gold
  • Wochenende: 62,00 € (Erwachsene) FRÜHBUCHERPREIS
Kategorie Silber
  • Wochenende: 62,00 € (Erwachsene)
  • Tagesticket: 41,50 € (Erwachsene)
Kategorie Bronze
  • Wochenende: 43,00 € (Erwachsene)
  • Wochenende: 23,50 € (Jugendliche)
  • Tagesticket: 31,50 € (Erwachsene)
Familienticket
(2 Erwachsene + 2 Kinder)
  • Wochenende Bronze: 89,90 €
  • Wochenende Silber: 139,90 €
Erlebnisticket
(Alle Tribünen, Mitfahrt in einem Racetruck am Donnerstag, Catering am Donnerstag, Fan-Paket)
  • 299,00 €
08.07.2018 (So)iCal
SPORT1 TrackdayNürburgring
EIN FESTIVAL FÜR DIE MOTORSPORT- UND TUNING-SZENE

Gute Nachrichten für alle Freunde von verbranntem Gummi, glänzendem Lack und dröhnenden Motoren, denn am Sonntag, 08. Juli 2018, steigt wieder der SPORT1 Trackday auf dem Nürburgring. 

 

 

Ticketinformationen für 2018 folgen!
20.07.2018 (Fr) - 22.07.2018 (So)iCal
Porsche Sports CupGrand-Prix-Strecke
Ring frei für den Porsche Sports Cup

Im Jahr 2018 startet der Porsche Sports Cup in seine mittlerweile vierzehnte Saison. Der dritte Lauf der erfolgreichen Kunden- und Clubsportrennserie von Porsche findet vom 20. bis 22. Juli 2018 auf dem Nürburgring in der Eifel statt.

Ambitionierte und passionierte Piloten stellen sich auch in dieser Saison in verschiedenen Rennserien dem motorsportlichen Kräftemessen. Und während auf der Rennstrecke Motorsport vom Feinsten geboten wird, finden Besucher abseits des Asphalts ein buntes Rahmenprogramm vor. Wie bei allen Rennläufen des Porsche Sports Cup ist das Fahrerlager geöffnet, so dass Fans und Porsche Enthusiasten Motorsport hautnah erleben können, getreu dem Motto „Mittendrin statt nur dabei“. 

VIP-Ticket ab € 129,-
27.07.2018 (Fr) - 29.07.2018 (So)iCal
Rad am RingNordschleife & Grand-Prix-Strecke
Die Herausforderung in der Grünen Hölle

Vom 27. bis 29. Juli 2018 erwartet der Nürburgring wieder eines der vielfältigsten Sportevents seiner Art: Rad am Ring. Höhepunkt der Veranstaltung sind das 24-Stunden-Rennen der Radfahrer über die Kombination aus Grand-Prix-Strecke und Nordschleife.

Statt Motorengeheul ist auf der Traditionsrennstrecke dann wieder nur sonores Kettenrattern zu vernehmen. Ab und an mischt sich einmal ein Fluch darunter, der dem einen oder anderen Starter angesichts der sprichwörtlichen Qualen in der "Grünen Hölle" über die Lippen kommt. Wer die Herausforderung im Sattel sucht, der kann sie am Nürburgring bei Rad am Ring finden!

    

Trainingsmöglichkeiten beim Rad- und Lauftreff

Anmeldung & Ausschreibung unter:
www.radamring.de 

 

 

03.08.2018 (Fr) - 05.08.2018 (So)iCal
ADAC GT MastersSprintstrecke
Die Liga der Supersportwagen erneut am Nürburgring

Vom 3. bis 5. August 2018 sorgt das ADAC GT Masters für jede Menge Action auf dem Nürburgring. Neben den GT3-Boliden der „Liga der Supersportwagen“ verspricht die ADAC Formel 4 und die ADAC TCR Germany packenden Motorsport.

Das ADAC GT Masters startet 2018 mit bis zu 650 PS starken Sportwagen in die zwölfte Saison. GT-3-Wagen von Audi, BMW, Corvette, Lamborghini, Mercedes-AMG treten gegen Porsche und Nissan an.

Hochkarätig sind nicht nur die über 25 Sportwagen, sondern auch die Fahrer: In den zwei Sprintrennen samstags und sonntags über jeweils 60 Minuten kämpfen namenhafte Sportwagenpiloten um Punkte und Pokale.

 
Wochenendticket (Freitag - Sonntag, inkl. Fahrerlagerzugang) 
  • 29,99 € (Erwachsene, Dezember-Spezial)
  • 26,99 € (ADAC-Mitglieder)
  • 17,50 € (Schwerbehinderte)
Tagesticket Samstag
  • 25,- € (Erwachsene)
  • 22,50 € (ADAC-Mitglieder)
  • 12,50 € (Schwerbehinderte)
Tagesticket Sonntag
  • 25,- € (Erwachsene)
  • 22,50 € (ADAC-Mitglieder)
  • 12,50 € (Schwerbehinderte)
VIP-Ticket: ab € 189,- 
10.08.2018 (Fr) - 12.08.2018 (So)iCal
AvD-Oldtimer-Grand-PrixNordschleife & Grand-Prix-Strecke
Saisonhöhepunkt für Oldtimer-Fans

Vom 10. bis 12. August 2018 können sich Oldtimer-Fans wieder auf eine spektakuläre und einzigartige Zeitreise durch sieben Jahrzehnte Motorsportgeschichte freuen. Weit über 500 Rennwagen machen den AvD-Oldtimer-Grand-Prix zu einem wahren Festival des historischen Motorsports und zu einer der größten und beliebtesten Oldtimer-Rennveranstaltungen auf der Welt.

Die Zuschauer erwarten herausragende Starterfelder, in denen sich seltene und wertvolle Klassiker tummeln. Von Tourenwagen und GTs über Sportprototypen bis hin zu Formel-1-Boliden der 70er und frühen 80er Jahre ist dabei die ganze Palette motorsportlicher Faszination zu bestaunen.

Preise VVK bis 30.06.2018:
  • Tagesticket Freitag: € 22,40
  • Tagesticket Samstag: € 35,20
  • Tagesticket Sonntag: € 33,60
  • Wochenendticket: € 52,00
  • VIP-Ticket: ab € 249,00 
24.08.2018 (Fr) - 25.08.2018 (Sa)iCal
New Horizons (EDM-Festival)Nürburgring
WELCOME TO THE KINGDOM OF NEW HORIZONS

Nach der erfolgreichen Premiere am 25. und 26. August 2017 öffnet auch in 2018 der geheimnisvolle Gatekeeper am legendären Nürburgring die Tore zu der magischen Party-Dimension. Macht Euch bereit für den Sommer-Trip Eures Lebens und begebt Euch auf die Reise ins Kingdom Of New Horizons.

Das Kingdom of New Horizons entführte 55.000 Traveler mit 150 der weltbesten DJs in sieben verschiedene Welten. Von EDM bis Hardstyle und Techno war für jeden Fan etwas dabei. Außergewöhnliche Licht- und Lasershows sowie atemberaubende Pyrotechnik brachte die Eifel zum Leuchten.
Eine neue Welt der Electronic Music, Party from dusk till dawn und natürlich komfortables Camping im eigenen Unterschlupf oder voraufgebautem Luxus-Zelt erwarten Euch auch in 2018 wieder. Beschreitet neue Festivalpfade und schafft Euch Momente für die Ewigkeit!

Alle Festival-Infos unter:
www.newhorizons-festival.com

Early Travellers: 
  • Wochenendticket mit Camping: € 169,-
  • Wochenendticket ohne Camping: € 117,-
  • Tagesticket (Samstag oder Sonntag): € 69,-
Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten.
07.09.2018 (Fr) - 09.09.2018 (So)iCal
Nürburgring OléNürburgring
Die ultimative Olé-Party

Nach dem diesjährigen Erfolg der Olé Party am Nürburgring kehrt das Schlagerfestival auch in 2018 wieder zurück in die Eifel. Vom 07. - 09. September 2018 heizen die großen Stars der Szene dem Publikum richtig ein. Das Festival bietet wieder beste Stimmung und Party pur! 

Unter dem Motto „Mia Julia & Friends XXL“ gibt Mia Julia am Freitag, 7. September, am Nürburgring ihr einziges Open Air Konzert in 2018.

Außerdem bringen weitere Spitzen-Acts wie die Hermes House Band, Oli P. und Maite Kelly den Nürburgring zum Beben. Es können Tagestickets für Samstag sowie Wochenendtickets mit oder ohne Campingmöglichkeit erworben werden.

 

 

Alle Festival-Infos unter:
www.oleparty.de

Häufige Fragen: FAQs 


  • Tagesticket Freitag: 24,90 Euro
  • Tagesticket Samstag: 24,90 Euro
  • Festivalticket: 44,00 Euro
  • Festivalticket inklusive Camping: 74,00 Euro
  • VIP-Ticket Samstag: 199,00 Euro
inkl. Gebühren
14.09.2018 (Fr) - 16.09.2018 (So)iCal
Blancpain GT Series - Sprint CupGrand-Prix-Strecke
Die weltweit größte GT3-Serie gibt am Nürburgring Vollgas

Motorsport der Extraklasse: Schon seit Jahren ist die Blancpain GT Series die weltweit größte GT3-Serie. Auch in 2018 wird die Blancpain GT Series einen Sprint Cup am 14. bis 16. September 2018 am Nürburgring fahren.

Bei der Blancpain GT Series geben sich jede Menge Sportwagenlegenden die Ehre. Die Zuschauer können sich auf spannende Rennen und Traum-Sportwagen von Porsche, Lamborghini, McLaren, Mercedes-AMG, Jaguar, Audi, Aston Martin, BMW oder Nissan freuen.

VIP-Tickets: ab: 249,00 € 

Weitere Ticketinformationen folgen!
15.09.2018 (Sa) - 16.09.2018 (So)iCal
SimRacingExpo 2018ring°boulevard
Real Virtual Motorsport auf dem ring°boulevard

Für alle Freunde des virtuellen Motorsports gibt es im September wieder Grund zur Freude: die SimRacing EXPO wird auch in diesem Jahr am Nürburgring stattfinden.

Am 15. und 16. September 2018 können sich Besucher nicht nur über neuste SimRacing- und Gaming-Trends informieren, sondern diese auch vor Ort selbst testen. Das Besondere: Zur selben Zeit und am gleichen Ort findet mit dem GT500-Rennen der finale Lauf zum Blancpain GT Series Endurance Cup statt.

Informationen folgen!
28.09.2018 (Fr) - 30.09.2018 (So)iCal
ADAC/RGB SaisonfinaleGrand-Prix-Strecke
40. ADAC/RGB Saisonfinale am Nürburgring

Vom 28. bis 30. September 2018 werden am Nürburgring für eine große Anzahl von Startern aus mehreren Nationen die entscheidenden Meisterschaftspunkte verschiedener historischer Rennserien vergeben.

Bei dieser Großveranstaltung auf dem Grand-Prix-Kurs des Nürburgrings, veranstaltet durch die Renngemeinschaft Bergisch Gladbach e.V., wird noch einmal Spitzensport geboten. Es gehen Fahrzeuge an den Start, deren Anblick nicht nur Nostalgikern das Herz höher schlagen lässt.

Weitere Infos unter: www.rgb-ev.de

 Ticketinformationen für 2018 folgen!
12.10.2018 (Fr) - 14.10.2018 (So)iCal
ADAC Westfalen TrophyNordschleife & Grand-Prix-Strecke
Spannende Action mit 500 Rennfahrzeugen auf dem Nürburgring

Die nunmehr zwölfte Auflage der schon lange am Ring etabliertem ADAC Westfalen Trophy findet in diesem Jahr vom 12. bis 14. Oktober 2018 statt.

 

    

Bei der dreitägigen Veranstaltung werden Teilnehmern und Zuschauern voller Starterfelder in den elf Rennserien geboten. Der MSC Bork rechnet auch in diesem Jahr mit über 500 Rennfahrzeugen, die in den verschiedenen Rennserien an den Start gehen. Ob aktuelle Tourenwagen, GTs oder historische Rennfahrzeuge - hier kommt jeder Zuschauer auf seine Kosten. Am Freitag und Samstag steht auf dem Grand-Prix-Kurs fast pausenlos Rennaction auf dem Zeitplan. Am Sonntag geht es dann auf den Komplettkurs inklusive Nordschleife weiter.

Ticketinformationen folgen!
24.03.2018 (Sa)iCal
VLN LangstreckenmeisterschaftNordschleife & Sprintstrecke
Motorsport zum Anfassen!

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring längst die Herzen der Fans erobert. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind häufig mehr als 180 Fahrzeuge am Start.

 

     

Die Zuschauer können die Arbeit der Teams in den Boxen hautnah erleben – solange die Motoren ruhen. Das Ticket für den Zugang zu den geöffneten Tribünen, zum Fahrerlager und zur Startaufstellung kostet € 15,- p. P. (geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a). Entlang der Nordschleife ist der Eintritt frei. 

Geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a

  • Tribünenticket: € 15,- p. P.
  • VLN-Erlebnistag: € 25,- p. P.
  • VIP-Ticket: ab € 169,- p. P.
  • VIP-Tickets für Firmen (Fr./Sa.):
    ab € 95,- p. P.*
* Preis gilt ab einer Gruppengröße von 10 Personen.
31.03.2018 (Sa) - 02.04.2018 (Mo)iCal
Nürburgring Drift CupRundkurs 3 Müllenbachschleife
Der Drift-Showdown der Extraklasse

Gute Nachrichten für die Drifter und Driftfans in Deutschland, Belgien, Holland und darüber hinaus. Der Nürburgring und Skylimitevents gehen mit vereinten Kräften und unterstützt von Auto Bild in die vierte Saison des "Nürburgring Drift Cup".

 

  

Und wieder gibt es mehrere Termine im Rahmen des Nürburgring Drift Cups an der Rennstrecke in der Eifel. An drei Terminen können sich die Fans jeweils drei Tage lang dann auf zahl- und actionreiche Drifts und Zweikämpfe in der Müllenbachschleife des Nürburgrings freuen. Die Streckenführung macht dabei besonders schnelle Drifts möglich und auch nötig, wenn man die Konkurrenz hinter sich lassen möchte.

Ticket-Informationen folgen!
07.04.2018 (Sa)iCal
VLN LangstreckenmeisterschaftNordschleife & Sprintstrecke
Motorsport zum Anfassen!

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring längst die Herzen der Fans erobert. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind häufig mehr als 180 Fahrzeuge am Start.

 

     

Die Zuschauer können die Arbeit der Teams in den Boxen hautnah erleben – solange die Motoren ruhen. Das Ticket für den Zugang zu den geöffneten Tribünen, zum Fahrerlager und zur Startaufstellung kostet € 15,- p. P. (geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a). Entlang der Nordschleife ist der Eintritt frei. 

Geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a

  • Tribünenticket: € 15,- p. P.
  • VLN-Erlebnistag: € 25,- p. P.
  • VIP-Ticket: ab € 169,- p. P.
  • VIP-Tickets für Firmen (Fr./Sa.):
    ab € 95,- p. P.*
* Preis gilt ab einer Gruppengröße von 10 Personen.
21.04.2018 (Sa)iCal
METZELER Reinoldus Langstrecken-CupGrand-Prix-Strecke
Face your fears: Langstrecken-Rennen für Jedermann beim METZELER Reinoldus Langstrecken-Cup

Der METZELER Reinoldus Langstrecken-Cup ist eine Motorradmeisterschaft, die 2018 zum zehnten Mal ausgeschrieben wird. Der RLC ist eine „Jedermann-Serie“ in der jeder, der Spaß am Motorradsport hat, mitfahren kann. Also auf geht’s Racer, wir sehen uns in der Eifel!

Bei fünf Veranstaltungen - davon vier 6h-Rennen und einem 8h-Rennen inkl. Jahressiegerehrung - wird um Punkte und Preisgelder gekämpft. Ständig wachsende Starterzahlen und Teameinschreibungen zeigen die Attraktivität der Serie.

Ticketinformationen folgen!
23.04.2018 (Mo)iCal
Sportfahrertraining Grand-Prix-StreckeGrand-Prix-Strecke
Fahren wie die Profis!

Vor dem Nürburgring hat jeder Fahrer Respekt. Du willst lernen ihn richtig zu beherrschen und fahren wie die Profis? Dann buche jetzt ein Rennstreckentraining auf der Nürburgring Grand-Prix-Strecke.

Dieses Training ist für alle ambitionierten Einsteiger als auch für erfahrene Sportfahrer gedacht. Die Instruktoren der Nürburgring Driving Academy bereiten Dich optimal auf Deinen Trip über die internationale Grand-Prix-Strecke vor. Wer zukünftig Rennen fahren will, kann im Anschluss bei erfolgreicher Trainingsteilnahme die Qualifikation zur nationalen A-Lizenz nach DMSB-Richtlinien erwerben (optional).

  • Begleitpersonen ab 13 J.: € 65,-
  • Begleitpersonen 6-12 J.: € 35,-
  • Ohne Lizenzqualifikation: € 795,-
  • Inkl. Lizenzqualifikation: € 895,-
Unterschiedliche Startzeiten durch getrennten Theorieunterricht: mit Lizenzqualifikation um 09.00 Uhr ohne Lizenzqualifikation um 10.30 Uhr Nur wenige Termine im Jahr!
06.05.2018 (So)iCal
METZELER Reinoldus Langstrecken-CupGrand-Prix-Strecke
Face your fears: Langstrecken-Rennen für Jedermann beim METZELER Reinoldus Langstrecken-Cup

Der METZELER Reinoldus Langstrecken-Cup ist eine Motorradmeisterschaft, die 2018 zum zehnten Mal ausgeschrieben wird. Der RLC ist eine „Jedermann-Serie“ in der jeder, der Spaß am Motorradsport hat, mitfahren kann. Also auf geht’s Racer, wir sehen uns in der Eifel!

Bei fünf Veranstaltungen - davon vier 6h-Rennen und einem 8h-Rennen inkl. Jahressiegerehrung - wird um Punkte und Preisgelder gekämpft. Ständig wachsende Starterzahlen und Teameinschreibungen zeigen die Attraktivität der Serie.

Ticketinformationen folgen!
06.05.2018 (So) - 07.05.2018 (Mo)iCal
Sportfahrertraining Nordschleife XLNordschleife
Verbessere Deine Fahrtechnik auf der härtesten Rennstrecke der Welt

Verbessere Deine Fahrtechnik auf der härtesten Rennstrecke der Welt! Lerne unter Leitung professioneller Instruktoren, die legendäre Nordschleife nicht nur zu bezwingen, sondern auch zu beherrschen.

Ob Einsteiger oder Profi, in Sachen Fahrtechnik und Fahrsicherheit kommt hier niemand zu kurz. Die Teilnehmer werden nach Vorkenntnissen und Fahrzeugkategorien eingeteilt, so dass jeder individuell auf seine Kosten kommt. Das Sportfahrertraining ist ein Training für den sportlich ambitionierten Autofahrer und dient zur Verbesserung der Fahrtechnik sowie Erhöhung der Fahrsicherheit mit dem eigenen PKW.

 

Hinweise:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Begleitpersonen im DZ: € 190,-
  • Begleitpersonen im EZ: € 270,-
€ 1.095,- pro Person
18.05.2018 (Fr) - 20.05.2018 (So)iCal
Nürburgring Drift CupRundkurs 3 Müllenbachschleife
Der Drift-Showdown der Extraklasse

Gute Nachrichten für die Drifter und Driftfans in Deutschland, Belgien, Holland und darüber hinaus. Der Nürburgring und Skylimitevents gehen mit vereinten Kräften und unterstützt von Auto Bild in die vierte Saison des "Nürburgring Drift Cup".

 

  

Und wieder gibt es mehrere Termine im Rahmen des Nürburgring Drift Cups an der Rennstrecke in der Eifel. An drei Terminen können sich die Fans jeweils drei Tage lang dann auf zahl- und actionreiche Drifts und Zweikämpfe in der Müllenbachschleife des Nürburgrings freuen. Die Streckenführung macht dabei besonders schnelle Drifts möglich und auch nötig, wenn man die Konkurrenz hinter sich lassen möchte.

Ticket-Informationen folgen!
23.06.2018 (Sa)iCal
VLN LangstreckenmeisterschaftNordschleife & Sprintstrecke
Motorsport zum Anfassen!

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring längst die Herzen der Fans erobert. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind häufig mehr als 180 Fahrzeuge am Start.

 

     

Die Zuschauer können die Arbeit der Teams in den Boxen hautnah erleben – solange die Motoren ruhen. Das Ticket für den Zugang zu den geöffneten Tribünen, zum Fahrerlager und zur Startaufstellung kostet € 15,- p. P. (geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a). Entlang der Nordschleife ist der Eintritt frei. 

Geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a

  • Tribünenticket: € 15,- p. P.
  • VLN-Erlebnistag: € 25,- p. P.
  • VIP-Ticket: ab € 169,- p. P.
  • VIP-Tickets für Firmen (Fr./Sa.):
    ab € 95,- p. P.*
* Preis gilt ab einer Gruppengröße von 10 Personen.
24.06.2018 (So)iCal
METZELER Reinoldus Langstrecken-CupGrand-Prix-Strecke
Face your fears: Langstrecken-Rennen für Jedermann beim METZELER Reinoldus Langstrecken-Cup

Der METZELER Reinoldus Langstrecken-Cup ist eine Motorradmeisterschaft, die 2018 zum zehnten Mal ausgeschrieben wird. Der RLC ist eine „Jedermann-Serie“ in der jeder, der Spaß am Motorradsport hat, mitfahren kann. Also auf geht’s Racer, wir sehen uns in der Eifel!

Bei fünf Veranstaltungen - davon vier 6h-Rennen und einem 8h-Rennen inkl. Jahressiegerehrung - wird um Punkte und Preisgelder gekämpft. Ständig wachsende Starterzahlen und Teameinschreibungen zeigen die Attraktivität der Serie.

Ticketinformationen folgen!
06.07.2018 (Fr) - 08.07.2018 (So)iCal
Nürburgring Drift CupRundkurs 3 Müllenbachschleife
Der Drift-Showdown der Extraklasse

Gute Nachrichten für die Drifter und Driftfans in Deutschland, Belgien, Holland und darüber hinaus. Der Nürburgring und Skylimitevents gehen mit vereinten Kräften und unterstützt von Auto Bild in die vierte Saison des "Nürburgring Drift Cup".

 

  

Und wieder gibt es mehrere Termine im Rahmen des Nürburgring Drift Cups an der Rennstrecke in der Eifel. An drei Terminen können sich die Fans jeweils drei Tage lang dann auf zahl- und actionreiche Drifts und Zweikämpfe in der Müllenbachschleife des Nürburgrings freuen. Die Streckenführung macht dabei besonders schnelle Drifts möglich und auch nötig, wenn man die Konkurrenz hinter sich lassen möchte.

Ticket-Informationen folgen!
07.07.2018 (Sa)iCal
VLN LangstreckenmeisterschaftNordschleife & Sprintstrecke
Motorsport zum Anfassen!

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring längst die Herzen der Fans erobert. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind häufig mehr als 180 Fahrzeuge am Start.

 

     

Die Zuschauer können die Arbeit der Teams in den Boxen hautnah erleben – solange die Motoren ruhen. Das Ticket für den Zugang zu den geöffneten Tribünen, zum Fahrerlager und zur Startaufstellung kostet € 15,- p. P. (geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a). Entlang der Nordschleife ist der Eintritt frei. 

Geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a

  • Tribünenticket: € 15,- p. P.
  • VLN-Erlebnistag: € 25,- p. P.
  • VIP-Ticket: ab € 169,- p. P.
  • VIP-Tickets für Firmen (Fr./Sa.):
    ab € 95,- p. P.*
* Preis gilt ab einer Gruppengröße von 10 Personen.
08.07.2018 (So) - 09.07.2018 (Mo)iCal
Sportfahrertraining Nordschleife XLNordschleife
Verbessere Deine Fahrtechnik auf der härtesten Rennstrecke der Welt

Verbessere Deine Fahrtechnik auf der härtesten Rennstrecke der Welt! Lerne unter Leitung professioneller Instruktoren, die legendäre Nordschleife nicht nur zu bezwingen, sondern auch zu beherrschen.

Ob Einsteiger oder Profi, in Sachen Fahrtechnik und Fahrsicherheit kommt hier niemand zu kurz. Die Teilnehmer werden nach Vorkenntnissen und Fahrzeugkategorien eingeteilt, so dass jeder individuell auf seine Kosten kommt. Das Sportfahrertraining ist ein Training für den sportlich ambitionierten Autofahrer und dient zur Verbesserung der Fahrtechnik sowie Erhöhung der Fahrsicherheit mit dem eigenen PKW.

 

Hinweise:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Begleitpersonen im DZ: € 190,-
  • Begleitpersonen im EZ: € 270,-
€ 1.095,- pro Person
05.08.2018 (So) - 06.08.2018 (Mo)iCal
Sportfahrertraining Nordschleife XLNordschleife
Verbessere Deine Fahrtechnik auf der härtesten Rennstrecke der Welt

Verbessere Deine Fahrtechnik auf der härtesten Rennstrecke der Welt! Lerne unter Leitung professioneller Instruktoren, die legendäre Nordschleife nicht nur zu bezwingen, sondern auch zu beherrschen.

Ob Einsteiger oder Profi, in Sachen Fahrtechnik und Fahrsicherheit kommt hier niemand zu kurz. Die Teilnehmer werden nach Vorkenntnissen und Fahrzeugkategorien eingeteilt, so dass jeder individuell auf seine Kosten kommt. Das Sportfahrertraining ist ein Training für den sportlich ambitionierten Autofahrer und dient zur Verbesserung der Fahrtechnik sowie Erhöhung der Fahrsicherheit mit dem eigenen PKW.

 

Hinweise:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Begleitpersonen im DZ: € 190,-
  • Begleitpersonen im EZ: € 270,-
€ 1.095,- pro Person
18.08.2018 (Sa)iCal
VLN LangstreckenmeisterschaftNordschleife & Sprintstrecke
Motorsport zum Anfassen!

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring längst die Herzen der Fans erobert. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind häufig mehr als 180 Fahrzeuge am Start.

 

     

Die Zuschauer können die Arbeit der Teams in den Boxen hautnah erleben – solange die Motoren ruhen. Das Ticket für den Zugang zu den geöffneten Tribünen, zum Fahrerlager und zur Startaufstellung kostet € 15,- p. P. (geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a). Entlang der Nordschleife ist der Eintritt frei. 

Geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a

  • Tribünenticket: € 15,- p. P.
  • VLN-Erlebnistag: € 25,- p. P.
  • VIP-Ticket: ab € 169,- p. P.
  • VIP-Tickets für Firmen (Fr./Sa.):
    ab € 95,- p. P.*
* Preis gilt ab einer Gruppengröße von 10 Personen.
01.09.2018 (Sa)iCal
VLN LangstreckenmeisterschaftNordschleife & Sprintstrecke
Motorsport zum Anfassen!

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring längst die Herzen der Fans erobert. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind häufig mehr als 180 Fahrzeuge am Start.

 

     

Die Zuschauer können die Arbeit der Teams in den Boxen hautnah erleben – solange die Motoren ruhen. Das Ticket für den Zugang zu den geöffneten Tribünen, zum Fahrerlager und zur Startaufstellung kostet € 15,- p. P. (geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a). Entlang der Nordschleife ist der Eintritt frei. 

Geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a

  • Tribünenticket: € 15,- p. P.
  • VLN-Erlebnistag: € 25,- p. P.
  • VIP-Ticket: ab € 169,- p. P.
  • VIP-Tickets für Firmen (Fr./Sa.):
    ab € 95,- p. P.*
* Preis gilt ab einer Gruppengröße von 10 Personen.
02.09.2018 (So) - 03.09.2018 (Mo)iCal
Sportfahrertraining Nordschleife XLNordschleife
Verbessere Deine Fahrtechnik auf der härtesten Rennstrecke der Welt

Verbessere Deine Fahrtechnik auf der härtesten Rennstrecke der Welt! Lerne unter Leitung professioneller Instruktoren, die legendäre Nordschleife nicht nur zu bezwingen, sondern auch zu beherrschen.

Ob Einsteiger oder Profi, in Sachen Fahrtechnik und Fahrsicherheit kommt hier niemand zu kurz. Die Teilnehmer werden nach Vorkenntnissen und Fahrzeugkategorien eingeteilt, so dass jeder individuell auf seine Kosten kommt. Das Sportfahrertraining ist ein Training für den sportlich ambitionierten Autofahrer und dient zur Verbesserung der Fahrtechnik sowie Erhöhung der Fahrsicherheit mit dem eigenen PKW.

 

Hinweise:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Begleitpersonen im DZ: € 190,-
  • Begleitpersonen im EZ: € 270,-
€ 1.095,- pro Person
02.09.2018 (So)iCal
METZELER Reinoldus Langstrecken-CupGrand-Prix-Strecke
Face your fears: Langstrecken-Rennen für Jedermann beim METZELER Reinoldus Langstrecken-Cup

Der METZELER Reinoldus Langstrecken-Cup ist eine Motorradmeisterschaft, die 2018 zum zehnten Mal ausgeschrieben wird. Der RLC ist eine „Jedermann-Serie“ in der jeder, der Spaß am Motorradsport hat, mitfahren kann. Also auf geht’s Racer, wir sehen uns in der Eifel!

Bei fünf Veranstaltungen - davon vier 6h-Rennen und einem 8h-Rennen inkl. Jahressiegerehrung - wird um Punkte und Preisgelder gekämpft. Ständig wachsende Starterzahlen und Teameinschreibungen zeigen die Attraktivität der Serie.

Ticketinformationen folgen!
21.09.2018 (Fr) - 23.09.2018 (So)iCal
Nürburgring Drift CupRundkurs 3 Müllenbachschleife
Der Drift-Showdown der Extraklasse

Gute Nachrichten für die Drifter und Driftfans in Deutschland, Belgien, Holland und darüber hinaus. Der Nürburgring und Skylimitevents gehen mit vereinten Kräften und unterstützt von Auto Bild in die vierte Saison des "Nürburgring Drift Cup".

 

  

Und wieder gibt es mehrere Termine im Rahmen des Nürburgring Drift Cups an der Rennstrecke in der Eifel. An drei Terminen können sich die Fans jeweils drei Tage lang dann auf zahl- und actionreiche Drifts und Zweikämpfe in der Müllenbachschleife des Nürburgrings freuen. Die Streckenführung macht dabei besonders schnelle Drifts möglich und auch nötig, wenn man die Konkurrenz hinter sich lassen möchte.

Ticket-Informationen folgen!
22.09.2018 (Sa)iCal
VLN LangstreckenmeisterschaftNordschleife & Sprintstrecke
Motorsport zum Anfassen!

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring längst die Herzen der Fans erobert. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind häufig mehr als 180 Fahrzeuge am Start.

 

     

Die Zuschauer können die Arbeit der Teams in den Boxen hautnah erleben – solange die Motoren ruhen. Das Ticket für den Zugang zu den geöffneten Tribünen, zum Fahrerlager und zur Startaufstellung kostet € 15,- p. P. (geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a). Entlang der Nordschleife ist der Eintritt frei. 

Geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a

  • Tribünenticket: € 15,- p. P.
  • VLN-Erlebnistag: € 25,- p. P.
  • VIP-Ticket: ab € 169,- p. P.
  • VIP-Tickets für Firmen (Fr./Sa.):
    ab € 95,- p. P.*
* Preis gilt ab einer Gruppengröße von 10 Personen.
03.10.2018 (Mi)iCal
METZELER Reinoldus Langstrecken-CupGrand-Prix-Strecke
Face your fears: Langstrecken-Rennen für Jedermann beim METZELER Reinoldus Langstrecken-Cup

Der METZELER Reinoldus Langstrecken-Cup ist eine Motorradmeisterschaft, die 2018 zum zehnten Mal ausgeschrieben wird. Der RLC ist eine „Jedermann-Serie“ in der jeder, der Spaß am Motorradsport hat, mitfahren kann. Also auf geht’s Racer, wir sehen uns in der Eifel!

Bei fünf Veranstaltungen - davon vier 6h-Rennen und einem 8h-Rennen inkl. Jahressiegerehrung - wird um Punkte und Preisgelder gekämpft. Ständig wachsende Starterzahlen und Teameinschreibungen zeigen die Attraktivität der Serie.

Ticketinformationen folgen!
05.10.2018 (Fr) - 07.10.2018 (So)iCal
Nürburgring Drift CupRundkurs 3 Müllenbachschleife
Der Drift-Showdown der Extraklasse

Gute Nachrichten für die Drifter und Driftfans in Deutschland, Belgien, Holland und darüber hinaus. Der Nürburgring und Skylimitevents gehen mit vereinten Kräften und unterstützt von Auto Bild in die vierte Saison des "Nürburgring Drift Cup".

 

  

Und wieder gibt es mehrere Termine im Rahmen des Nürburgring Drift Cups an der Rennstrecke in der Eifel. An drei Terminen können sich die Fans jeweils drei Tage lang dann auf zahl- und actionreiche Drifts und Zweikämpfe in der Müllenbachschleife des Nürburgrings freuen. Die Streckenführung macht dabei besonders schnelle Drifts möglich und auch nötig, wenn man die Konkurrenz hinter sich lassen möchte.

Ticket-Informationen folgen!
06.10.2018 (Sa)iCal
VLN LangstreckenmeisterschaftNordschleife & Sprintstrecke
Motorsport zum Anfassen!

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring längst die Herzen der Fans erobert. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind häufig mehr als 180 Fahrzeuge am Start.

 

     

Die Zuschauer können die Arbeit der Teams in den Boxen hautnah erleben – solange die Motoren ruhen. Das Ticket für den Zugang zu den geöffneten Tribünen, zum Fahrerlager und zur Startaufstellung kostet € 15,- p. P. (geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a). Entlang der Nordschleife ist der Eintritt frei. 

Geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a

  • Tribünenticket: € 15,- p. P.
  • VLN-Erlebnistag: € 25,- p. P.
  • VIP-Ticket: ab € 169,- p. P.
  • VIP-Tickets für Firmen (Fr./Sa.):
    ab € 95,- p. P.*
* Preis gilt ab einer Gruppengröße von 10 Personen.
20.10.2018 (Sa)iCal
VLN LangstreckenmeisterschaftNordschleife & Sprintstrecke
Motorsport zum Anfassen!

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring längst die Herzen der Fans erobert. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind häufig mehr als 180 Fahrzeuge am Start.

 

     

Die Zuschauer können die Arbeit der Teams in den Boxen hautnah erleben – solange die Motoren ruhen. Das Ticket für den Zugang zu den geöffneten Tribünen, zum Fahrerlager und zur Startaufstellung kostet € 15,- p. P. (geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a). Entlang der Nordschleife ist der Eintritt frei. 

Geöffnete Tribünen: T3 / T4 / T12a

  • Tribünenticket: € 15,- p. P.
  • VLN-Erlebnistag: € 25,- p. P.
  • VIP-Ticket: ab € 169,- p. P.
  • VIP-Tickets für Firmen (Fr./Sa.):
    ab € 95,- p. P.*
* Preis gilt ab einer Gruppengröße von 10 Personen.

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese

capricorn NÜRBURGRING GmbH
Nürburgring Boulevard 1
DE - 53520 Nürburg

Telefon: +49 (0) 26 91 / 30 2 - 630
Telefax: +49 (0) 26 91 / 30 2 - 650
E-Mail: info@nuerburgring.de