Nürburgring Streckensicherung

Streckensicherung

Lebe den Motorsport - werde Marshal am Nürburgring!

Motorsport ist pure Leidenschaft. Motorsport lebt von Emotionen, von Geschwindigkeit, von spannenden Kämpfen. Dies alles ist aber nur möglich, weil sich viele Menschen für diesen Sport engagieren und um einen reibungslosen Ablauf und für die Sicherheit aller Aktiven bemühen.

 

 

Nürburgring Streckensicherung

Wenn es darum geht das Geschehen in der Boxengasse zu regeln, die Fahrer auf der Strecke vor Gefahren zu warnen oder für verunfallte Piloten einfach erstmal da zu sein, sind die Marshals gefragt. Sie schwenken die Flaggen oder kümmern sich nach besten Kräften um eine befahrbare Strecke. Erst sie ermöglichen, dass ein Rennen gestartet und auch sicher zu Ende gebracht wird. Gerade am Nürburgring mit seiner Nordschleife eine Aufgabe, die weit über Rennveranstaltungen hinausgeht. Ob Testfahrten, Trackdays oder Firmenevents – ohne Marshals an der Strecke läuft in der Grünen Hölle nichts.

 

 

 

Marshal am Nürburgring

Werde ein Stück Nürburgring!

Seit Anfang 2014 betreut der Nürburgring das Thema „Streckensicherheit“ eigenverantwortlich mit einer eigenen Marshals-Einheit (Nürburgring Safety Team), die direkt dem Nürburgring angehört. Somit gibt es Einsätze an nahezu sieben Tagen die Woche. Das Streckenpostenmaterial sowie die Grundausstattung der Bekleidung wird natürlich vom Nürburgring gestellt, die Ausbildung erfolgt mit der vollen Unterstützung der DMSB Academy.


Wenn auch Du Teil der Veranstaltungen am Nürburgring werden möchtest, Motorsport begeistert und zuverlässig bist sowie eine gute Auffassungsgabe besitzt, kannst Du Dich als Marshal bewerben und in diesem spannenden Umfeld Deine neue Aufgabe antreten.



Informationsabend und Kontakt:

 

Ein Informationsabend findet zu diesem Thema im Winter statt.

 

Bei Interesse bitte Rückmeldung per E-Mail an: streckensicherheit(at)nuerburgring.de

 

oder telefonisch bei Herrn Manfred Ost unter: +49 (0) 2691 / 302 - 9314



EVENTKALENDER

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese