Media-Bereich Nürburgring

Winterferien auf der Ideallinie

Nürburgring Betriebsgesellschaft mbH


Winterferien auf der Ideallinie



Nürburg - 12. Dezember 2014 Jahreszeit sorgt mehr für leuchtende Kinderaugen. Auch das Motorsport-Erlebnismuseum ring°werk ist in der Ferienzeit ein Anlaufpunkt für alle, die neben dem Zauber der Weihnachtszeit auch den besonderen Glanz des Motorsports erleben möchten. Sich wie ein echter Rennfahrer zu fühlen ist im ring°werk aber nicht nur für die kleinen Fans möglich. Durch zahlreiche Attraktionen wird hier der Mythos Nürburgring erlebbar und mit dem Winterferienspecial gelingt dies bereits für 9,90 € pro Person.

Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 5 Jahren erleben vom 20. Dezember 2014 bis zum 11. Januar 2015 zum Special-Preis den Nürburgring hautnah, entdecken Geschichten aus der Grünen Hölle und tauchen in die spannende Welt des Motorsports ein. Für einen unvergesslichen Tag sorgen zahlreiche Simulatoren, Fahrgeschäfte, Ausstellungsstücke und viele weitere tolle Attraktionen. Im modernen 4D Kino fiebern die Zuschauer beispielsweise mit den Fahrern des 24h-Rennens mit oder haben beim Truck-Grand-Prix Simulator die einmalige Gelegenheit im Cockpit eines virtuellen Renn-Trucks Platz zu nehmen. Noch ist auch die Sonderausstellung zum 30-jährigen Jubiläum der DTM in den Hallen des ring°werks zu bestaunen. Tickets für das wetterunabhängige Ferienvergnügen sind im ring°werk sowie im info°center erhältlich.

Die ring°kartbahn wartet auf große und kleine Rennfahrer
Ebenfalls vor Wind, Regen und eisigen Temperaturen geschützt, sind in der ring°kartbahn heiße Kämpfe auf und neben der Ideallinie möglich. Auf der 400 Meter langen Strecke kann jeder angehende Rennfahrer seine persönliche Bestzeit in den Asphalt brennen.
 
Alle Öffnungszeiten und weitere Informationen gibt es unter www.nuerburgring.de


 


Downloads:

 

Pressemeldung (PDF)

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese