Media-Bereich Nürburgring

Nürburgring - Der Countdown läuft: Noch 10 Tage bis zur Formel 1 am Nürburgring

Nürburgring Betriebsgesellschaft mbH

Der Countdown läuft: Noch 10 Tage bis zur Formel 1 am Nürburgring

Wichtige Informationen und nützliche Tipps zum Rennen der Königsklasse

 

27.06.2013: Die Formel-1-Saison 2013 ist packend wie nie. Viele Überholmanöver, spektakuläre Duelle und knappe Entscheidungen. Der deutsche WM-Lauf vom 4. bis 7. Juli auf dem Nürburgring verspricht Hochspannung. Schafft Weltmeister Sebastian Vettel seinen ersten Sieg beim Großen Preis Santander von Deutschland? Kann Fernando Alonso wichtige Punkte im Kampf um den Titel in der Königsklasse gut machen? Wie schneiden die ehemaligen Weltmeister Lewis Hamilton, Jenson Button und Kimi Räikkönen ab? Die Antworten darauf gibt es in zehn Tagen auf dem Nürburgring. Dieses Motorsporthighlight sollte man sich keinesfalls entgehen lassen.

Tickets
Um live vor Ort dabei zu sein, besteht jetzt noch die Möglichkeit sich Last-Minute-Tickets für diese Großveranstaltung zu sichern. Da bereits einige Kategorien ausverkauft und in anderen Tribünenabschnitten nur noch wenige Karten erhältlich sind, sollte schnell gehandelt werden. Unter www.nuerburgring.de, www.koelnticket.de und www.eventim.de ist die Bestellung möglich. Am Veranstaltungswochenende können Tickets über die geöffneten Tageskassen erworben werden.

Sebastian-Vettel-Fan-Tribüne
Für 189 Euro bietet Red Bull allen Vettel-Fans ein ganz besonderes Highlight in Form eines Drei-Tages-Tickets an. Diese exklusive Eintrittskarte beinhaltet neben dem Besuch des Rennens auf der Sebastian-Vettel-Fan-Tribüne (T8) u. a. Fanartikel aus der Kollektion des Weltmeisters sowie eine original Autogrammkarte des 25-Jährigen. Unter allen Ticketinhabern wird zusätzlich ein Besuch in der Box von Infiniti Red Bull Racing verlost.
Unter der Hotline: 0221 280 270 890 können die Tickets käuflich erworben werden. Nähere Details: www.nuerburgring.de/events/automobil/formel1/sebastian-vettel-fan-tribuene.html


„Mitfahren. Mitfiebern. Mitfeiern.“ Die Highlights des Rahmenprogramms
Für die Besucher des Formel-1-Laufs ist ein Rahmenprogramm der Extraklasse geplant. Am Donnerstag, den 4. Juli können sich die Zuschauer mit einem Wochenendticket über den offiziellen Pit-Walk freuen und einen Blick auf die Rennvorbereitungen der Teams werfen. Bei den Busrundfahrten im Rahmen des Pit-Walks (15.15 – 17.00 Uhr, letzter Einlass 16.30 Uhr) über die Grand-Prix-Strecke, erleben die Zuschauer den Eifelkurs hautnah und erfahren darüber hinaus interessante Hintergrundinformationen zur Geschichte des Nürburgrings. Zusätzlich nehmen alle Besitzer eines Wochenendtickets an der Verlosung von exklusiven Race-Taxi-Fahrten auf der Grand-Prix-Strecke teil. Mit etwas Glück werden sie von einem Formel-1-Fahrer über die 5,148 Kilometer lange Strecke pilotiert. Kids in der Pole-Position heißt es am Freitag, wenn alle Kinder bis einschließlich 16 Jahren freien Eintritt beim Formel-1-Jugendtag haben. Dort haben die jungen Fans die Möglichkeit einmal ganz nah bei der Formel-1 dabei zu sein. Erwachsene Begleitpersonen (bis zu zwei Erwachsene pro Kind) zahlen jeweils 15,- € pro Person. Eine Autogrammstunde mit den Stars der Formel 1 – davon träumt jeder Fan. Für alle Inhaber eines Wochenendtickets besteht am Samstag, den 6. Juli die Möglichkeit bei diesem exklusiven Highlight dabei zu sein. Wie bei den Race-Taxi-Fahrten wird die Teilnahme im Vorfeld unter allen Ticketbesitzern verlost.

Race-Partys im Eifeldorf Grüne Hölle: Auch in diesem Jahr finden die legendären Feiern wieder statt. Im Eifeldorf Grüne Hölle direkt am Nürburgring warten Top-DJs und Livebands auf die Fans der Königsklasse.

Tipps für die Anreise
Als zusätzlichen Service bietet der Nürburgring den Zuschauern die Möglichkeit, den Formel-1-Ring-Shuttle in Anspruch zu nehmen. Insgesamt zwei Busse – rote und grüne Linie – verkehren zwischen den Parkflächen, den Tribünen und den Attraktionen (Fahrzeiten: Sa. 08.00 bis 20.00 Uhr und So. 08.00 bis 14.30 Uhr). Zusätzlich können vom Busbahnhof Koblenz weitere Busse zur Anreise zum Nürburgring (Busparkplatz D10) genutzt werden. Um bei der Anfahrt mit dem eigenen Pkw schnellstmöglich zum Nürburgring zu kommen, wird empfohlen, die aktuellen Durchsagen des Radio Nürburgrings (UKW 87,7) und Radio RPR (UKW 103,5) zu beachten. Weitere Informationen zur Anreise unter:
http://www.nuerburgring.de/events/automobil/formel1/parken-camping.html


Camping
Für viele Motorsportfans ist der Große Preis Santander von Deutschland auf dem Nürburgring das Highlight der Formel-1-Saison. Für alle Campingfans gibt es rund um Nürburg entsprechende Plätze für bis zu vier Nächte (Mittwoch bis Sonntag). Die Preise sind gestaffelt, für eine einzelne Nacht beträgt der Preis 15,- €. Die Plätze werden am Mittwoch, den 3. Juli um zehn Uhr geöffnet.
Weitere Informationen unter:
http://www.nuerburgring.de/events/automobil/formel1/parken-camping.html


Downloads:

 

Pressemeldung (pdf)

EVENTKALENDER

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese