Media-Bereich Nürburgring

Die Veranstaltungssaison 2015 auf dem Nürburgring

Capricorn NÜRBURGRING GmbH


Die Veranstaltungssaison 2015 auf dem Nürburgring



Nürburg - 28. November 2014: Auch 2015 wartet am Nürburgring wieder Motorsport der Spitzenklasse. So gehen unter anderem die VLN, das ADAC Zurich 24h-Rennen, der AvD-Oldtimer-Grand-Prix oder der ADAC Truck-Grand-Prix an den Start. Mit der FIA WEC und der WTCC feiern zudem zwei weltweit bekannte Weltmeisterschaftsserien ihre Premiere auf dem Nürburgring. Aber auch darüber hinaus bietet der Veranstaltungskalender ein vielfältiges Programm für jeden Geschmack. So sorgt das Rockfestival „Der Ring – Grüne Hölle Rock“ für das musikalische Highlight. Freunde des Rad- und Laufsports hingegen, können beim Fisherman’s Friend StrongmanRun sowie bei Rad & Run am Ring die Rennstrecken zu Fuß und per Fahrrad entdecken.

Erstklassige Motorsportevents
Den Auftakt des Jahres macht am 28. März 2015 das erste von insgesamt zehn Rennen der VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring. Die VLN bietet mit ihrem offenen Fahrerlager und Zugang zur Startaufstellung Motorsport zum Anfassen. Das extrem abwechslungsreiche Teilnehmerfeld mit unterschiedlichsten Fahrzeugtypen ist ein typisches Merkmal der Langstreckenmeisterschaft und lockt zahlreiche Motorsportfans in die Eifel. Ein Motorsporterlebnis der Extraklasse bietet das ADAC Zurich 24h-Rennen vom 14. bis 17. Mai 2015. Rund 200 Fahrzeuge nehmen den prestigeträchtigen Kampf auf, um rund um die Uhr gegeneinander mit Vollgas auf der rund 25 km lange Kombination aus Grand-Prix-Strecke und Nordschleife zu bestehen. Doch die Fans des 24h-Klassikers dürfen sich auf ein weiteres Highlight freuen. Ab 2015 wird die Nürburgring Nordschleife zum Schauplatz eines weiteren internationalen Gipfeltreffens: die FIA-Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) gastiert als Rahmenrennen beim ADAC Zurich 24h-Rennen.

Ein weiterer Höhepunkt ist die FIA World Endurance Championship (FIA WEC) vom 28. bis 30. August 2015.  Damit feiert der Nürburgring eine Premiere, denn die FIA WEC wird zum ersten Mal seit ihrem Bestehen in 2012 in Deutschland stattfinden und die lange Tradition der Langstreckenrennen am Nürburgring fortführen. Drift- und Tuningfans finden gleich mehrere Veranstaltungen an der Rennstrecke in der Eifel. Nicht nur der Nürburgring Drift Cup in der Müllenbachschleife verspricht nach der erfolgreichen Auftaktmeisterschaft 2014 erneut spannenden Sport, sondern auch der 4. SPORT1 Trackday, am 23. August 2015 versammelt die Größen der Szene auf dem Nürburgring.

Wer die „Elefanten des Motorsports“ gerne live erleben möchte, ist beim ADAC Truck-Grand-Prix vom 26. bis 28. Juni 2015 goldrichtig. Hier treffen sich die Schwergewichte zum Kräftemessen. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums dürfen sich die Fans auf ein großes Open-Air-Festival, ein buntes Rahmenprogramm und atemberaubende Stunts freuen.  Nicht weniger spannend geht es vom 7. bis 9. August 2015 beim 43. AvD Oldtimer-Grand-Prix zu. Klassische Rennfahrzeuge früherer Zeiten machen dieses Motorsportevent zu einem besonderen Erlebnis.

„Anlassen“ läutet Motorradsaison ein
Zum traditionellen Start in die Motorradsaison lädt die Veranstaltung „Anlassen“ am 19. April wieder tausende Biker in die „Grüne Hölle“ ein. Nach einem ökumenischen Gottesdienst drehen alle Teilnehmer beim kostenlosen Korso eine gemeinsame Runde auf der Nürburgring Nordschleife.

Musikalische und sportliche Highlights
Der Nürburgring bietet auch über den Motorsport hinaus eine Vielzahl an Veranstaltungen für jeden Geschmack. Bereits zum fünften Mal in Folge findet am 9. Mai 2015 der aufregende Hindernislauf Fisherman’s Friend StrongmanRun statt. Auf der Halbmarathon-Strecke durch anspruchsvolles Gelände warten tiefe Schlammgruben, schwindelerregende Kletterhürden, steile Wasserrutschen und ein eiskalter Pool auf die mutigen 13.500 Läufer. Vom 24. bis 26. Juli 2015 sorgt Rad & Run am Ring für ein weiteres sportliches Erlebnis im Veranstaltungskalender. Radfahrer und Läufer stellen sich der Herausforderung in der Grünen Hölle.

Auch musikalisch ist der Nürburgring 2015 gut gerüstet und wartet auf Tausende Rockfans. Vom 29. bis 31. Mai 2015 feiert das Rockfestival „Der Ring – Grüne Hölle Rock“ seine Premiere. Die drei Mega-Headliner MUSE, METALLICA und KISS sowie weitere hochkarätige Rock-Acts, versprechen ein Open-Air-Event der Extraklasse.
 

Weitere Informationen unter www.nuerburgring.de


 

 


Downloads:

 

Pressemeldung (PDF)

 

Pressefoto ADAC Zurich 24h-Rennen (JPG) Foto: ADAC

 

Pressefoto VLN (JPG) Foto: Robert Kah

Pressefoto ADAC Truck grand prix (JPG) Foto: Stefan Baldauf

 

Pressefoto AvD-Oldtimer-Grand-Prix (JPG) Foto: Robert Kah

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese