Webcam Historisches Fahrerlager - Nürburgring

Webcam Historisches Fahrerlager

Historisches Fahrerlager - Nürburgring

Das Historische Fahrerlager am Nürburgring:

Die ursprünglichste Boxenanlage der Welt und Herzstück des historischen Nürburgrings.

Das Historische Fahrerlager ist das älteste heute noch unverändert existierende Boxengeviert an einer Rennstrecke. Weltweit, einzigartig, authentisch, geschichtsträchtig. Im Jahr 1927 zur Eröffnung des Nürburgrings fertiggestellt ist die Anordnung von mehr als 50 Fahrzeugboxen in rechtwinkliger Ausrichtung zum Synonym für eine Paddock-Anlage geworden.

 

Bis ins Jahr 1983 wurde das „alte Fahrerlager“ aktiv in Renngeschehen genutzt. Ein neues Grand-Prix-Fahrerlager an der für mehr Sicherheit umgebauten Grand-Prix-Strecke löste das Paddock ab.


Historisches Fahrerlager - Nürburgring

Restaurierung einer Legende

 

Mit einem 100-Punkte-Plan wurde das Fahrerlager renoviert und in Teilen restauriert. Emailletafeln mit Boxennummern wurden wieder angebracht, die Boxenfronten repariert und die Boxen innen und außen renoviert. Alte Reklame-Schilder aus Sammlungen und den Nürburgring-Lagern wieder zusammen getragen, der Standort der alten Waage wurd sichtbar gemacht und vieles mehr. Mit großem Aufwand aber auch sehr vielen Detailkenntnissen und Recherchen wurde behutsam wiederhergestellt, was fast in Vergessenheit geriet.


EVENTKALENDER


Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese