Wandern in der Eifel

Wandern

Wandern durch die Grüne Hölle

Auf den Spuren durch die Grüne Hölle

 

Bei einer Wanderung auf den Spuren der "Grünen Hölle" erhältst Du interessante Informationen zur Baugeschichte des Nürburgrings, Entstehung der vulkanischen Hocheifellandschaft sowie über die einzigartige Flora und Fauna rund um die legendäre Nordschleife. 

 

Diese Wanderung führt durch Täler und Höhen der reizvollen Hocheifel. Du erhältst interessante Informationen zur Geschichte des Nürburgrings, zur vulkanischen Landschaft sowie über die einzigartige Flora und Fauna rund um die legendäre Nordschleife. Lege doch mal eine kleine Rast ein und genieße das herrliche Panorama der Eifel.

 

 

Schaue Dir hier alle Themenwanderwege an. 

Der Rundwanderweg umfasst folgende Stationen:

  1. Die Nürburg
  2. Orchideenreiche Feuchtwiese "In der Stroth"
  3. Vom Bau des Nürburgrings 1925-1927
  4. Der "Vulkan Nürburg" - ein heraus präparierter Tuffschlot
  5. Waldstorschschnabel-Goldhaferwiesen rund um die Nürburg
  6. Steinbruch "Buchental"
  7. Blick über die vulkanische Hocheifel
  8. Glatthaferwiesen "Im Ertrisch"/"Selberg"
  9. Der "Selberg" - eine vulkanische Quellkuppe

Routenlänge: ca. 10,4 km

 

Die detaillierte Routenbeschreibung findest Du hier: www.hocheifel-nuerburgring.de

Wandern in der Eifel
Nürburgring Übersichtskarte
Übersichtskarte Nürburgring: Zum Vergrößern bitte klicken.
Wanderwege rund um den Nürburgring
Alle Wanderwege auf einen Blick.

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola
Langnese
Mehr Informationen zur BUGA 2011.

Auf den Spuren durch die Grüne Hölle.

Mehr Infos findest Du hier.