ADAC Zurich 24h-Rennen

Bilder & Ergebnisse

41. ADAC Zurich 24h-Rennen vom 17. bis 20. Mai 2013:

Erster Gesamtsieg für AMG-Mercedes


Die 41. ADAC Zurich 24h-Rennen dürfte als kürzeste – dafür aber als eine der ereignisreichsten Auflagen des Langstreckenklassikers in die Motorsport-Historie eingehen. Vor vollen Rängen rund um die Nürburgring-Nordschleife gingen am Pfingstwochenende fast 180 Starter auf die Jagd zwei Mal rund um die Uhr, bei der am Ende mit Bernd Schneider, Jeroen Bleekemolen, Sean Edwards und Nicki Thiim (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) erstmals ein Mercedes-Benz-Team vorne lag.

210.000 Zuschauer erlebten eine abwechslungs- und actionreiche Hatz, die am späten Sonntagabend allerdings unsanft unterbrochen wurde: Starke Regenfälle und Nebelbänke sorgten für eine neuneinhalbstündige Zwangspause. Nach dem Restart am Montagmorgen konnte sich schließlich das Siegerteam durchsetzen und DTM-Rekordchampion Bernd Schneider sich den lange gehegten Traum vom Nordschleifen-Triumph erfüllen. Der zweite Platz ging in einem Aufsehen erregenden Finish an den BMW Z4 GT3 von Maxime Martin, Andrea Piccini, Yelmer Buurman und Richard Göransson, der sich in der vorletzten Runde an zwei Mercedes-Benz SLS AMG GT3 von ROWE Racing vorbeischob.

Bilder & Rennergebnisse 41. ADAC Zurich 24h-Rennen

Impressionen 41. ADAC Zurich 24h-Rennen:

Copyright: ADAC Nordrhein e.V.

Copyright: ADAC Nordrhein e.V.

Copyright: ADAC Nordrhein e.V.

Gesamtergebnis

Zwischenergebnisse Gesamt

Qualifying

Freies Training