Probe- und Einstelltag Nürburgring

Probe- und Einstelltag

Testmöglichkeit für Wettbewerbsfahrzeuge

Rennteams haben beim Probe- und Einstelltag die Möglichkeit ihre Runden auf dem Nürburgring zu drehen, um sich auf die anstehende Motorsport-Saison vorzubereiten.

Die Veranstaltung dient als Probe- und Einstellmöglichkeit für aktuelle Tourenwagen mit DMSB-Wagenpass (VLN, RCN, 24h-Rennen) – Track Day-Teilnehmer sind nicht zugelassen. Gefahren wird an diesem Tag auf der Kombination aus Grand-Prix-Strecke (Kurzanbindung) und Nordschleife. Taxifahrten und Zeitnahmen sind an diesem Tag nicht gestattet.

Auf einen Blick

Ort:Nordschleife & Grand-Prix-Strecke

Die neue Saison kann kommen
Teams aus VLN, RCN und dem 24h-Rennen schießen sich auf Nordschleife und Grand-Prix-Strecke ein.


Veranstalter:
Nürburgring 1927 GmbH & Co. KG
in Kooperation mit dem DMC
(Dortmunder Motorsport-Club)

punde(at)nuerburgring.de

Ring-Partner

Bitburger
Coca-Cola